Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Warum Solo-Unternehmer sich über ihr Geschäftsmodell Gedanken machen sollten

Business Transformation Coach und Strategieberaterin Monika Birkner
 

Geschäftsmodell – ist das nicht nur etwas für große Unternehmen? Solo-Unternehmer, die so denken, schöpfen vermutlich die Potenziale Ihrer Selbstständigkeit nicht aus. Oder sie strengen sich viel zu sehr an und könnten mit gleichem oder sogar geringerem Aufwand mehr erreichen. Weshalb Selbstständige über ihr Geschäftsmodell nachdenken und worauf sie dabei achten sollten, erläutert Monika Birkner in mehreren Beiträgen in ihrem Business Transformation Blog.

Strategien, wie sie aus der Welt der Großunternehmen bekannt sind, auch für Solo-Unternehmer verfügbar zu machen, ist eins der Anliegen von Monika Birkner, die als Business Transformation Coach Selbstständige unterstützt, ihr Business auf eine neue Stufe zu bringen. „Ich komme ja aus dem Management und bin es von daher gewohnt, strategisch zu denken und das mit pragmatischem Handeln zu kombinieren“ erläutert die Beraterin.

„Heute gilt meine Liebe den Solo-Unternehmern, die ihre Einzigartigkeit verwirklichen und Herzensprojekte realisieren wollen. Doch damit das gelingt, ist es wichtig, dass auch das Geschäftsmodell stimmt. Ich vergleiche das gern mit der Küche: Aus vorhandenen Zutaten kann man ganz unterschiedliche Gerichte kreieren. So können auch Solo-Unternehmer aus ihren Fähigkeiten und Ressourcen ganz unterschiedliche Ergebnisse erschaffen und dabei mit mehr oder weniger Aufwand vorgehen.“

Anlässlich des 5. Geburtstages ihres Business Transformation Blogs hat die begeisterte Bloggerin ihre Top 5 Artikel zum Thema „Geschäftsmodelle für Solo-Unternehmer“ zusammengestellt. Themenschwerpunkte sind neben der Frage, was ein Geschäftsmodell eigentlich ist:

– Was ist bei der Entwicklung eines Geschäftsmodells zu beachten?

– Warum ein Geschäftsmodell nie statisch ist und es manchmal sogar Sinn macht, es auf den Kopf zu stellen

– Weshalb es auch für Solo-Unternehmer sinnvoll ist, Umfeldveränderungen im Blick zu haben

– Wie ein Businessumbau bei laufendem Geschäft funktionieren kann und was sich dabei vom Brückenbau lernen lässt

– Geschäftsmodell und Geld.

Die Einzelartikel sind in diesem Blogbeitrag zusammengefasst.

„Auch in meinem vor kurzem neu erschienenen Buch „Erfolgreich als Solo-Unternehmer“ (Walhalla Fachverlag) gehe ich übrigens auf Geschäftsmodelle ein“ ergänzt Monika Birkner. „Denn dadurch werden von vornherein die Weichen gestellt für die weitere Entwicklung des Unternehmens.“

Am 29.07.2013 gibt sie ein kostenloses Webinar zum Thema „Welches Geschäftsmodell passt zu mir?“ Damit trägt sie bei zum Business-Booster-Event, durch das 12 Experten noch bis zum 31.07.2013 kostenlos wertvolles Wissen an Selbstständige vermitteln.

Weitere Informationen unter:
http://www.blog.monika-birkner.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis