WCVS, zweiter Vertriebshändler für Beyond Tobacco™, erreicht 20.000 US-Läden, nimmt täglich mehr als 1.000 Online-Bestellungen entgegen

Das Unternehmen hat mit West Coast Vape Supply einen neuen US-Vertriebspartner für die Beyond Tobacco-Zigaretten durch eine umfassende Vertriebsvereinbarung gewonnen. Kurz nach der Vereinbarung des Unternehmens mit dem in Texas ansässigen Unternehmen Worldwide Vape, wie in der Pressemitteilung von Taat vom 7. Juli 2020 angekündigt, folgt nun mit der Aufnahme von WCVS das zweite Vertriebsabkommen von Taat im Juli. WCVS hat seinen Sitz in Huntington Beach, Kalifornien, und betreibt ein führendes Einzelhandelsgeschäft, einen Online-Shop, der mehr als 1.000 Bestellungen pro Tag in den USA versendet, und ein Großhandelsvertriebsnetz, das insgesamt mehr als 20.000 US-Einzelhandelsgeschäfte erreicht.

Las Vegas und Vancouver, 24. Juli 2020 – Taat Lifestyle & Wellness Ltd. (CSE: TAAT) (OTC: TOBAF) (FRANKFURT: 2TP2) (das Unternehmen oder Taat) gibt bekannt, dass es kurz nach Abschluss einer Vereinbarung mit seinem ersten Vertriebspartner für die Beyond Tobacco-Zigaretten ein neues Vertriebsnetz mit dem in Kalifornien ansässigen Unternehmen West Coast Vape Supply, Inc. (WCVS) durch eine einjährige umfassende Vertriebsvereinbarung erschlossen hat, die am 24. Juli 2020 in Kraft getreten ist. WCVS verfügt über einen erstklassigen Einzelhandelsstandort in Huntington Beach, Kalifornien, zusätzlich zu einer E-Commerce-Plattform mit mehr als 300.000 Kunden und einem Vertriebsnetz, das letztlich mehr als 20.000 Einzelhandelsgeschäfte in den Vereinigten Staaten erreicht. Im Vorgriff auf die für das 4. Quartal 2020 geplante Einführung der Beyond Tobacco-Zigaretten hat das Unternehmen der Akquise von Vertriebspartnern Vorrang eingeräumt, um die Verfügbarkeit der Zigaretten in der Frühphase des Einzelhandelsgeschäfts für die breite Öffentlichkeit zu maximieren.

Die Vorzeigemarke des Unternehmens, Taat Herb Co., hat Beyond Tobacco als eine tabak- und nikotinfreie Alternative zu traditionellen Zigaretten geschaffen, die dem Raucherlebnis von herkömmlichen Tabakprodukten sehr nahekommt. Die Beyond Tobacco- Zigaretten wurden sorgfältig gestaltet, so dass sie jeden einzelnen Aspekt des Rauchererlebnisses einer Tabakzigarette genau imitieren, und zwar mit einer Verpackung im Zigarettenstil und einem Stängel-Format, einer geschützten Mischung von Tabakaromen und einer erhöhten Menge an ausgeatmeten Rauch. Um die Konsumenten möglicherweise beim Ausstieg aus dem Rauchen von Tabakzigaretten zu unterstützen, enthalten Beyond Tobacco-Zigaretten jeweils mindestens 50 mg Cannabidiol (CBD, ein nicht-psychoaktives Derivat von Hanf) pro Zigarette, das nachweislich Tabakentzugserscheinungen mildert und die Abhängigkeit verringert. In der ersten Phase der im Juni 2020 abgeschlossenen Einzelhandelsmarkttests gaben die anekdotischen Antworten von Testpersonen in mehr als 50 Einzelhandelsgeschäften in Kalifornien und Nevada im Allgemeinen die Meinung wider, dass Beyond Tobacco-Zigaretten keine signifikanten Erfahrungsunterschiede im Vergleich zu normalen Tabakzigaretten aufwiesen. Zusätzlich zu einer Original-Version mit Tabakgeschmack sollen die Zigaretten von Beyond Tobacco auch in einer Menthol-Version angeboten werden, die die Raucher von Menthol-Zigaretten ansprechen könnte, wie in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 3. Juli 2020 beschrieben.

WCVS wurde 2013 gegründet und vertritt mehrere Dutzend Produktmarken für die als Vaping bekannte Alternative zum Tabakrauchen. Zu seinen Produktkategorien gehören Verdampferflüssigkeit (allgemein als Vape Saft bezeichnet) in regulären und Nikotinsalzsorten sowie eine Auswahl an erstklassiger Vaping-Hardware. Der WCVS-Online-Shop verfügt über eine Datenbank von mehr als 300.000 Kunden mit einem Auftragsbearbeitungsvolumen von mehr als 1.000 Bestellungen pro Tag in den USA. Darüber hinaus hat WCVS durch direkte und indirekte Beziehungen, die das Vertriebsnetz von WCVS ausmachen, Zugang zu mehr als 20.000 Einzelhandelsgeschäften in den Vereinigten Staaten. Um seinen Kunden eine durch Produktkenntnisse erweiterte Kundenerfahrung zu bieten, veröffentlicht WCVS in seinem Blog originale Bewertungen von Vaping-Produkten durch Experten sowie Videorezensionen, die Hunderttausende von Aufrufen angesammelt haben.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52759/Templated WCVS July 24 2020_dePRcom.001.png

Homepage der WCVS-Website

Zum Zeitpunkt dieser Meldung beträgt die Produktionskapazität des Unternehmens für Beyond Tobacco-Zigaretten bis zu einer Million Zigaretten pro Tag (ca. 4.800 Kartons). Taat geht davon aus, dass das Unternehmen im Hinblick auf die Fokusgruppen in der vor Kurzem angekündigten zweiten Forschungsphase, auf bestehende und potenzielle neue Vertriebsvereinbarungen und die endgültige Verfügbarkeit von Produktionsressourcen für die geplante Markteinführung von Beyond Tobacco-Zigaretten im vierten Quartal 2020 günstig positioniert ist.

Mike Ibrahim, der Chief Executive Officer von WCVS, bemerkte dazu: Die Vaping-Branche ist auf der Vorstellung aufgebaut, dass sich viele aktuelle Zigarettenraucher eine Alternative wünschen, entweder um aus persönlicher Präferenz vom Rauchen auf Vaping umzusteigen oder um durch Vaping mit dem Rauchen ganz aufzuhören. Es kommt häufig vor, dass Raucher sich gegen das Vaping sträuben, weil die Benutzererfahrung so anders ist als beim Rauchen einer Zigarette. Dies hat in der Kategorie der Tabakalternativen, auf die Taat mit ihrem Produkt Beyond Tobacco abzielt, eine Lücke geschaffen. Ich gehe davon aus, dass das Beyond Tobacco-Produkt mit der Original- und der Menthol-Sorte nicht nur für die Kundschaft unserer Vertriebspartner, sondern auch für einen Großteil unseres Einzelhandels- und Online-Kundenstamms attraktiv sein kann. Wir freuen uns, diese Vereinbarung mit Taat getroffen zu haben, und sehen der geplanten Einführung von Beyond Tobacco im 4. Quartal 2020 entgegen.

Der Aufbau einer Präsenz sowohl im Online- als auch im Einzelhandel ist für jedes neue Produkt von entscheidender Bedeutung, sagte der Gründer von Taat, Joe Deighan. Die Partnerschaft mit WCVS verschafft uns über beide Kanäle einen Vorteil. Im Online-Bereich haben sie für viele Schlüsselwortphrasen im Zusammenhang mit Vaping eine Platzierung auf der ersten Seite in den Suchmaschinen erreicht. Das hat ihnen geholfen, einen Kundenstamm von mehr als 300.000 Benutzern aufzubauen. Was den Einzelhandel anbelangt, verfügen sie über einen Flaggschiffladen in Huntington Beach, Kalifornien, sowie über ein Vertriebsnetz, über das Beyond Tobacco bis zu 20.000 US-Geschäfte erreichen kann. Angesichts der näher rückenden Einführung von Beyond Tobacco hat der Vertrieb für uns hohe Priorität, damit wir mit dem Verkauf im Einzelhandel zum frühestmöglichen Zeitpunkt beginnen können. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Ibrahim und seinem Team bei WCVS als Vertriebspartner bei der geplanten Einführung von Beyond Tobacco.

Berichtigung: In der Pressemitteilung des Unternehmens vom 20. Juli 2020, in der es die Ergebnisse des vollen Produktionslaufs von Beyond Tobacco bei Hempacco Co. (Hempacco) bekannt gab, wurde fälschlicherweise angegeben, dass Hempacco eine zweite Anlage im Westen des Staates New York besitzt. Dieser Fehler war das Ergebnis einer internen Fehlkommunikation bezüglich der Taat zur Verfügung stehenden Anlagen. Dabei wurde diskutiert, ob die Anlage von Redwood Reserves Ltd. (Redwood) im Westen des Staates New York einbezogen werden sollte. Um es für die Öffentlichkeit klar zu stellen: Die einzige Produktionsstätte von Hempacco befindet sich in San Diego, Kalifornien, und Redwood hat Anlagen sowohl in Oregon als auch im Westen des Staates New York. Da das Unternehmen kürzlich eine Vereinbarung zur Übernahme von Redwood abgeschlossen hat (wie in der Pressemitteilung vom 13. Juli 2020 angekündigt), wird Taat von Anlagen sowohl an der West- als auch an der Ostküste der Vereinigten Staaten profitieren. Diese Klarstellung erfolgt zum Nutzen der Investoren und potenziellen Investoren von Taat sowie zum Nutzen von Hempacco. Fragen zu dieser Falschmeldung können an die Investor-Relations-Abteilung von Taat gerichtet werden.

Im Namen des Board of Directors,

TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD.

Joel Dumaresq
Joel Dumaresq, CEO und Director

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Jamie Frawley
investor@taatusa.com

Über Taat Lifestyle & Wellness Ltd.

Taat Herb Co., die Vorzeigemarke von Taat Lifestyle & Wellness, ist ein Biowissenschaftsunternehmen mit Sitz in Las Vegas (Nevada), das innovative nikotin- und tabakfreie Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten entwickelt. Angesichts einer einzigartigen eigenen Mischung aus naturreinen Inhaltsstoffen und einer sorgfältigen Gestaltung des Benutzererlebnisses wurden Taat Beyond Tobacco-Zigaretten so konzipiert, dass sie jeden Aspekt traditioneller Tabakprodukte ohne signifikante Unterschiede für den Benutzer imitieren. Taat Beyond Tobacco-Zigaretten bieten zahlreiche Vorteile, einschließlich der Milderung der Tabakentwöhnung und der Verringerung der Tabakabhängigkeit. Angesichts einer von Experten geleiteten Markteinführungsstrategie verfolgt das Unternehmen das Ziel, sich in der globalen Tabakindustrie mit einem Umsatz von 814 Milliarden US-Dollar (2018) zu positionieren, um von der wachsenden weltweiten Nachfrage nach besseren Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten zu profitieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

Referenzen

1 British American Tobacco – The Global Market

Erklärung hinsichtlich der Auswirkungen von CBD auf die Raucherentwöhnung

Das Beckley/Exeter-Forschungsprogramm (University of Exeter) führte eine Pilotstudie durch, die nach mehreren Wochen nach der Behandlung mit Cannabidiol (CBD) ergab, dass CBD den Tabakrauchern dabei half, die Anzahl der gerauchten Zigaretten um bis zu 40 Prozent zu reduzieren. Es ist eine Folgestudie geplant, die eine Hirnbildgebungskomponente umfasst, um jene Hirnaktivitätsmuster zu untersuchen, die den wahrscheinlichen therapeutischen Wirkungen von CBD zugrunde liegen.

Quelle: https://beckleyfoundation.org/cbd-for-smoking-cessation/
Link zur Studie: https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S030646031300083X

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten Aussagen über die mögliche Einführung von Taat-Hanfzigaretten und können darüber hinaus auch Aussagen über folgendes enthalten: die möglichen Ergebnisse der umfassenden Vertriebsvereinbarung von Taat mit WCVS. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen
Bekanntmachungen in Bezug auf die von Taat Lifestyle & Wellness Ltd. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis