Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Web 2.0 bietet Chancen für lokale Unternehmen“

Köln, 05. November 2009. Web 2.0 – Chancen oder Risiken? Dieser Frage hat sich der Greven’s Adreßbuch-Verlag gemeinsam mit der deutschen medienakademie angenommen und einen Leitfaden für den Umgang mit neuen Kommunikationswegen im Netz herausgebracht. Neben einer Einführung in Twitter, Facebook, StudiVZ und Co. widmet sich die informative Broschüre auch der Frage, wie Unternehmen insbesondere auf lokaler Ebene vom Web 2.0 profitieren.

Was dem einen noch wie Schimäre erscheint und deshalb verdrängt wird, ist dem anderen schon in Fleisch und Blut übergegangen – Communities und Micro-Blogs spalten die Gesellschaft in „user“ und „loser“. Mit der neuen Broschüre „Twitter, Communitys & Co“ soll den „losern“ geholfen werden, Web-2.0-Dienste besser zu verstehen und sich vielleicht sogar mit ihnen anzufreunden. Patrick Hünemohr, Geschäftsführer des Greven’s Adreßbuch-Verlag und Ekkehart Gerlach, Geschäftsführer der deutschen medienakademie sind die Initiatoren des Leitfadens. Beide sind im Web 2.0 zu Hause, sehen jedoch erheblichen Aufklärungsbedarf in der Gesellschaft. „Mit unserer Broschüre wollen wir dazu beitragen, die digitale Kluft zu verringern, aber auch die neueren Vertreter der Web-2.0-Dienste wie Communities und Micro-Blogs kritisch zu beleuchten“, so Hünemohr.

Unterstützt werden die beiden inhaltlich von den Medienprofis Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach und Klaus Rössler. Neben einer Einführung in Twitter und die wichtigsten Communities zeigen die zwei Experten sowohl Herausforderungen als auch Risiken auf und beschäftigen sich mit Themen wie Datenschutz, Persönlichkeitsrecht und soziale Ausgrenzung. Doch auch das Potenzial für Unternehmen wird analysiert. So ist sich Rössler sicher: „Twitter ist eine Riesenchance für kleine Unternehmen, sich im Wettbewerb mit größeren Unternehmen behaupten zu können.“ Auch Patrick Hünemohr bestätigt: „Gerade für die Kunden unserer Verzeichnismedien, wie z.B. der GelbeSeiten, birgt das Web und seine Dienste jede Menge Chancen. So profitieren lokale Unternehmen beispielsweise von der GelbeSeiten-Applikation für das iPhone, über die der User Suchergebnisse abhängig von seinem aktuellen Standort erhält.“

Die Broschüre „Twitter, Communitys und Co.“ ist online unter www.greven.de kostenfrei zu bestellen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis