Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wechsel im Aufsichtsrat der aap Implantate AG

aap Implantate AG /
Wechsel im Aufsichtsrat der aap Implantate AG
. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
Source: Globenewswire

Die aap Implantate AG („aap“) gibt bekannt, dass Ronald Meersschaert sein Amt
als Mitglied des Aufsichtsrats aus persönlichen Gründen niederlegen wird. Seine
Tätigkeit endet zum 5. Oktober 2016. Ronald Meersschaert wurde erstmals von der
Hauptversammlung im Geschäftsjahr 2009 in den Aufsichtsrat der aap gewählt.
Nachfolgerin wird Frau Jaqueline Rijsdijk (60), die als Ersatzmitglied für Herrn
Meersschaert gewählt wurde. Jacqueline Rijsdijk ist als Beraterin in den
Niederlanden Mitglied in mehreren Aufsichtsräten und Kontrollgremien namhafter
Unternehmen wie beispielsweise Deloitte Niederlande und Royal Cosun.
Biense Visser, Vorsitzender des Aufsichtsrats der aap, würdigt die Arbeit Ronald
Meersschaerts in den vergangenen Jahren: „Wir danken Ronald Meersschaert für den
großen Einsatz und die hervorragende Arbeit, die er in den letzten Jahren für
aap auf dem Weg zu einem fokussierten Traumaunternehmen geleistet hat. Als
ausgewiesener Finanzexperte war er für Aufsichtsrat und Vorstand stets ein
kompetenter und vertrauensvoller Ansprechpartner, der wesentlich zu Themen in
den Bereichen Finanzen und Strategie beigetragen hat.“

Zudem begrüßt Biense Visser die Annahme des Aufsichtsratsmandats durch
Jacqueline Rijsdijk: „Jacqueline Rijsdijk ist eine angesehene Beraterin von
Kontrollgremien mit umfassenden Wirtschafts- und Finanzkenntnissen und einem
exzellenten Netzwerk. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und sind uns
sicher, dass aap von ihrer ausgeprägten Finanzexpertise und ihrer langjährigen
Erfahrung profitieren wird.“

Über aap Implantate AG
Die aap Implantate AG ist ein global tätiges Medizintechnikunternehmen mit Sitz
in Berlin, Deutschland. Die Gesellschaft entwickelt, produziert und vermarktet
Produkte für die Orthopädie im Bereich Trauma. Das IP-geschützte Portfolio des
Unternehmens umfasst neben dem innovativen anatomischen Plattensystem LOQTEQ®
und traumakomplementären Biomaterialien ein weites Spektrum an Lochschrauben
sowie Standard-Platten und -Schrauben. Darüber hinaus verfügt die aap Implantate
AG über eine Innovationspipeline mit vielversprechenden Entwicklungsprojekten
wie der antibakteriellen Silberbeschichtungstechnologie und Magnesium-basierten
Implantaten. Diese Technologien adressieren kritische und bislang noch nicht
adäquat gelöste Probleme in der Chirurgie. Die aap Implantate AG vertreibt ihre
Produkte im deutschsprachigen Europa direkt an Krankenhäuser,
Einkaufsgemeinschaften und Verbundkliniken, während auf internationaler Ebene
ein breites Distributorennetzwerk in über 25 Ländern genutzt wird. Die Aktie der
aap Implantate AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert
(XETRA: AAQ.DE). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aap.de,
oder laden Sie sich die Unternehmens-Investor Relations-app aus dem Apple–s App
Store oder von Google Play herunter.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die auf den
gegenwärtigen Erwartungen, Vermutungen und Prognosen des Vorstands sowie ihm
derzeit zur Verfügung stehender Informationen basieren. Die zukunftsgerichteten
Aussagen sind nicht als Garantien der darin genannten zukünftigen Entwicklungen
und Ergebnisse zu verstehen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken,
Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der
Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese
Faktoren schließen auch diejenigen ein, die aap in veröffentlichten Berichten
beschrieben hat. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an
dem sie gemacht werden. Wir übernehmen keine Verpflichtung, die in dieser
Mitteilung gemachten zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren und an
zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: aap Implantate AG; Fabian Franke;
Investor Relations; Lorenzweg 5; 12099 Berlin
Tel.: 030/750 19 – 134; Fax: 030/750 19 – 290; E-mail: f.franke@aap.de

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients.
The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: aap Implantate AG via GlobeNewswire

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis