Weitere Funktionen eines CPQ-Systems

Ich habe vor einiger Zeit die Kernfunktionen eines CPQ-Systems vorgestellt. Heute möchte ich weitere wichtige Funktionen erläutern, die viele CPQ-Systeme neben den namensgebenden Kernfunktionen ebenfalls mitbringen.

Weltweiter Zugriff

Die meisten CPQ-Systeme sind heute Web-basiert. Für den Zugriff auf das Vertriebs-System wird nur ein Webbrowser benötigt. Eine Installation oder Plug-Ins sind nicht notwendig. Niederlassungen, Tochterfirmen oder ?reisende? Vertriebskollegen erhalten Zugriff über gesicherte Verbindungen. Angebote können weltweit erstellt und Daten abgerufen werden.

Der Aufruf erfolgt immer mit der zugewiesenen Berechtigung. Das detaillierte Rollen-Konzept erlaubt den individuellen Zugriff entsprechend der Qualifikation oder Rolle. Damit können auch Vertriebspartner und Händler das CPQ-System weltweit nutzen.

Analyse-Funktionen

CPQ-Systeme bieten auch die Möglichkeit, die vorhandenen Informationen zu Angeboten auszuwerten. Damit sind Aussagen zu Angebotslaufzeiten, Bearbeitungsstatus, Erfolgsquote je Mitarbeiter, Vertriebsbereich und Maschinentyp möglich. Analysen zu den aussichtsreichsten Akquisitionen, dem avisierten Auftragseingang oder auch das Verhältnis von eingesetzten Standard- und Freikomponenten und damit ggf. die Ableitung von Risikofaktoren, können erzeugt werden.

Das Ganze wird gekoppelt an das Rechte-System. Damit ist gewährleistet, dass jeder Mitarbeiter nur die Reports und Auswertungen erhält, die ihm auf Grundlage seiner Berechtigung zustehen.

Angebote in verschiedenen Sprachen

Viele Unternehmen exportieren ihre Produkte weltweit. Damit die Angebote überzeugen, ist es wichtig, sie in der Sprache der Kunden zu erstellen. Viele CPQ-Systeme ermöglichen die Wiedergabe der Angebotstexte mit beliebigen Schriftzeichen. Chinesisch wird dabei ebenso unterstützt wie Russisch.

Mit KONFEX®, dem CPQ-System von Planware können Angebote auch parallel 2-sprachig ausgegeben werden. In einer Angebotssektion steht der englische, in einer weiteren z.B. der chinesische Text. Damit haben Mitarbeiter die Möglichkeit das Angebot zu bewerten, auch wenn sie der Zielsprache nicht mächtig sind.

Integration in Systemumgebung

Ein CPQ-System ist eine spezialisierte Software, die ihren Platz zwischen CRM-, ERP- und möglicherweise einem PIM-System findet. Um fehleranfällige Mehrfachdatenpflege zu vermeiden, ist es wichtig, dass das CPQ-System über Software-Schnittstellen in die meist bereits vorhandene Systemumgebung eingebunden wird.

Dafür muss das CPQ-System Standardschnittstellen bzw. Technologien mitbringen, mit denen ein einfacher und performanter Datenaustausch zwischen den Systemen realisiert werden kann. Dann ist das CPQ-System auch ein wichtiger Baustein in der Digitalisierung der Unternehmensprozesse.

Das CPQ-System KONFEX® von Planware bietet selbstverständlich diese und viele weitere Funktionen. Auch in Zeiten des Corona-Virus können Softwareprojekte wie die Einführung eines CPQ-Systems sehr gut durchgeführt werden, denn die nötigen Abstimmungsprozesse lassen sich jederzeit online organisieren.

Planware ist ein Münchner Softwarehaus, das sich schon bald nach der Gründung im Jahr 1989 auf das Thema Konfigurationssoftware fokussiert hat. Damit ist Planware eines der äl-testen und erfahrensten Unternehmen in diesem Spezialgebiet im deutschsprachigen Raum. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit dem absoluten Fokus auf die individuellen An-forderungen eines jeden Kunden genau die Konfigurationslösung zu liefern, die für den Kun-den den optimalen Nutzen bringt. Dabei setzen wir auf unsere ausgereifte Standardsoftware KONFEX® und deren weitreichenden Funktionsumfang sowie auf das Know-how und die Erfahrung unserer Mitarbeiter.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis