Welches ist der Mehrwert von Microsoft Teams-

Die Kollaborationsplattform von Microsoft wurde in den letzten Monaten stetig ausgebaut. Die Zahl der Nutzer ist mittlerweile auf über 20 Millionen gestiegen. Die Analyse des Teams-Experten Erwin Wullschleger, ICT Architekt bei der GIA Informatik AG.

Warum ist Microsoft Teams die Antwort auf den Trend zum modernen Arbeitsplatz?

MS Teams ist ein Kollaborationstool für eine effizientere Kollaboration in Bezug auf Arbeitsgruppen, Projekte, Unternehmen und Organisationen. Es ist ? gemeinsam mit Microsoft Office ? ein wesentlicher Bestandteil der Office-365-Suite und kombiniert Chat, Unterhaltungen, Apps, Dateien und eine Plattform für Notizen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unterschiedlichen Stilen arbeiten zusammen, und Informationen werden in Office 365 auf transparente Weise geteilt. Das Ganze ist flexibel und dynamisch und unterliegt zunehmend der Veränderung. Organisationsübergreifend besteht bei der Arbeit mit Gästen kein Problem mehr.

Microsoft Teams ist nicht nur für den Chat geeignet, sondern auch für Sitzungen. Daher dauerte es nicht lange, bis MS Teams als Ersatz für Skype for Business angekündigt wurde. Die Erfahrungen mit der Qualität der Videotelefonie sind sehr gut, da die Sprachqualität klarer ist. Die hybride Anbindung für Telefonie ist bereits in der Roadmap. Damit können externe Anrufe in Teams getätigt werden.

Wozu dient Microsoft Teams?

In Unternehmen sind die Transparenz und die Inklusivität hohe Güter. Sie werden immer mehr gefordert und dienen dazu, um kurzfristige Entscheidungen zu treffen und flache Entscheidungsstrukturen herbeizuführen. Heute ist es eher selten, dass Mitarbeitende sich mit einer Aufgabe befassen, sondern mit diversen gleichzeitig. Überdies finden Fluktuationen heutzutage häufiger statt. Das Einlesen, Einarbeiten und der Informationsgewinn passieren in Microsoft Teams an einem einzigen, zentralen Ort und werden nicht durch Dateien wie E-Mails mit Anhängen distribuiert. Mit diesem Tool in der Office-365-Suite bewältigen die Kundinnen und Kunden Herausforderungen jeder Art und vermeiden Doppelspurigkeiten.

Wodurch zeichnet sich Teams aus?

Teams ist für einfache, komplexe und grosse Aufgaben im Business geschaffen. Das Kollaborationstool von Office 365 kann individuell skaliert und konfiguriert werden, ganz ohne Spezialwissen. Egal, womit Kundinnen und Kunden arbeiten, zum Beispiel Mobile, Client, Tablet, Remote und mittels App: Die Benutzerinnen und Benutzer sind frei in ihren Gewohnheiten. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sie jederzeit und von überall ? unterwegs oder im Homeoffice ? arbeiten können. Microsoft Teams ist auch privat einsetzbar in Vereinen, Vorständen, bei Projekten wie Ferien und Umbauarbeiten und führt dort zu einer wesentlichen Vereinfachung.

Was ist neu an Teams?

Viele neue Funktionen wurden angekündigt, einige wurden verschoben. Vor einigen Wochen wurden die Private Channels freigeschaltet, die Berechtigungen pro Kanal zulassen. Damit können Bereiche eingerichtet werden, die nicht vom ganzen Team gesehen werden. Beispiele sind die Leitung, Verwaltung und Verrechnung.

Weshalb sollen Kundinnen und Kunden mit diesem Kollaborationstool arbeiten?

Die Arbeitsweise im Business hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt und entwickelt. Der Arbeitsstil und die Mitarbeitenden sind vielfältiger geworden. Die Individualität steht im Zentrum. Das Tempo der Trends, die auftauchen und alsbald wieder verschwinden, ist hoch. Mit herkömmlichen und starren Strukturen und Apps sind sie nicht oder nurmehr teuer umsetzbar und stellen sich als Herausforderung dar. Mit Microsoft Teams sind solche Herausforderungen durch dynamisches Erweitern und Anpassen einfacher zu bewältigen.

Welche Funktionen werden bei MS Teams in Zukunft zusätzlich dazukommen?

Bei Microsoft wird Teams stark und erweitert gefördert. Zwei Beispiele:

Multiteam-Unterstützung im Bereich Schichten. Mit MS Teams können Benutzerinnen und Benutzer übergreifend Zeitpläne für ihre Teams erstellen und auf offene Schichten, ihr Profil und dasjenige anderer User in mehreren Gruppen zugreifen. Diese Funktion hat eine Zeitersparnis zur Folge, wenn Benutzerinnen und Benutzer häufig das Team wechseln.

Microsoft Teams ? Echtzeitpräsenz: Mit dieser Lösung halten User von Microsoft Teams den ganzen Tag die Konzentration hoch; unabhängig davon, ob sie sich kurz unterhalten oder in einer Besprechung sind. Die Echtzeitpräsenz erhöht die Genauigkeit des jeweiligen Status, sodass andere wissen, wann jemand erreichbar ist.

GIA Informatik bietet Informatik-Dienstleistungen mit Kernkompetenzen im Erarbeiten und Betreiben von Lösungen aus einer Hand in den Bereichen ERP, IT-Services mit eigener Cloud-Infrastruktur und Produktentwicklung. Das Unternehmen mit rund 150 Mitarbeitenden gehört zur GRAPHA-Holding mit Sitz in Hergiswil. GRAPHA-Holding ist Weltmarktführer in der grafischen Industrie schwerwiegend im Maschinen- und Anlagebau. Das Familienunternehmen ist seit 1946 weltweit in rund 50 Ländern erfolgreich am Markt und beschäftigt 3000 Mitarbeitende. https://gia.ch/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis