Weltmeisterliche Leistungen mit den Maschinen für Champions – Felder Group bei den WorldSkills 2019

Sechs Tage lang ermittelten die rund 1400 jungen Fachkräfte aus knapp 70 Ländern ihre Champions in über 50 verschiedenen Berufsdisziplinen. Vor hunderttausenden Besuchern wurde im eigens für die WorldSkills errichteten Kazan Expo International Exhibition Centre auf 26.000 Quadratmetern leidenschaftlich gebohrt, geschnitten, gefräst und gehämmert. Um perfekte Voraussetzungen für die jungen Möbel- und Bauschreiner sowie Zimmerer zu schaffen, stellte die Felder Group als Leading Competition Partner über 45 Holzbearbeitungsmaschinen zur Verfügung.

“Wir freuen uns immer sehr über die sensationellen Leistungen aller Teilnehmer”, ist Hansjörg Felder, Geschäftsführer der Felder Group stolz, die WM der Berufe unterstützen zu können. “Die Veranstaltung vermittelt einen lebendigen Eindruck der holzbearbeitenden Berufe mit all ihren Vorteilen. Die tollen Werkstücke zeugen von der hohen Qualität der Berufsausbildung auf der ganzen Welt. Das soll allen Unternehmern als Anreiz dienen, diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen und in den Nachwuchs zu investieren.”

Ein Ziel, dem sich die Felder Group als mehrfach staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb schon lange verschrieben hat und die Berufs-WM nun schon seit vielen Jahren unterstützt. Auf dutzenden Hobel-, Formatkreissäge-, Fräs- und Schleifmaschinen können die jungen Holzbearbeiter so Höchstleistungen vollbringen und mit exzellenten Ergebnissen beeindrucken.

Als Leading Competition Partner setzte auch die Felder Group selbst völlig neue Maßstäbe. Zum ersten Mal in der Geschichte der WorldSkills kam ein CNC-Bearbeitungszentrum, eine Format-4 profit H200, bei den Bewerben der Bau- und Möbelschreiner zum Einsatz. Insgesamt waren mehr als 30 Mitarbeiter der Landesorganisation Felder Group Russia am Projekt beteiligt, die in der mehrmonatigen Vorbereitungsphase mehr als 2.500 Arbeitsstunden in eine perfekte Planung und Umsetzung investierten. Für den reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe und perfekte technische Voraussetzungen sorgte ein Team von fünf Technikern. Die eigens eingerichtete “try-your-skills-area”, an der sich Besucher an Format-4 CNC-Bearbeitungszentren im Umgang mit modernster Steuerungstechnologie beweisen konnten, war nicht nur für technikbegeisterte Jugendliche ein echtes Highlight.

Die nächsten WorldSkills finden im September 2021 in Shanghai, China statt, zuerst geht–s aber zu den EuroSkills in Graz 2020 und die Felder Group wird auch da wieder mit einem starten Team und starken Maschinen vor Ort sein.

Über die Felder Group
Die Felder Group zählt zu den weltweit führenden Maschinenbau- und Technologieunternehmen im Bereich der Holz- und Verbundstoff-Bearbeitung. Die Entwicklung und Produktion einer über 180 Maschinen umfassenden Modellpalette, von kombinierten Standard-Holzbearbeitungsmaschinen bis hin zum High-End 5-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum, erfolgt im Werk in Hall in Tirol. Mehr informationen unter www.felder-group.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis