Weltwassertag 2020. Forschungsprojekt VAMINAP für höhere Wasserqualität

Am Sonntag ist Weltwassertag. Anlass für uns, Ihnen und euch noch einmal VAMINAP vorzustellen: ein F&E-Projekt, das digitale Technologien dazu nutzt, kleinste toxische Rückstände im Wasser zu identifizieren und so Kläranlagen helfen kann, ihre finale Wasserqualität zu prüfen und ggf. weiter zu verbessern.

Der aktuelle Coronavirus macht uns schlagartig bewusst, wie verletzlich wir sind. Und zwar nicht nur persönlich, sondern auch als Gemeinschaft mit all ihren kritischen Infrastrukturen – dazu gehört auch der Wasserkreislauf. VAMINAP ist ein gutes Beispiel dafür, wie das Zusammenspiel verschiedener technischer Disziplinen dazu beiträgt, uns in Sachen Gesundheit, Ökologie und Sicherheit weiter voranzubringen.

https://www.micromata.de/referenzen/vaminap/

Die Micromata GmbH entwickelt seit 1997 passgenaue Softwarelösungen für große Unternehmen aus den Bereichen Logistik, Automotive, Medical Care, Energie und Rohstoffgewinnung. Zu den langjährigen Kunden des Hauses zählen die DAX-30-Konzerne Deutsche Post DHL und Volkswagen ebenso wie die Global Player B. Braun Melsungen, K+S, WINGAS und Wintershall. Micromata beschäftigt rund 150 Mitarbeiter und führt neben dem Hauptsitz in Kassel eine Niederlassung in Bonn. Das Unternehmen ist wiederholter Preisträger des Innovationspreis-IT und wurde u. a. mehrfach mit dem Deloitte Technology Fast 50 ausgezeichnet. Laut der Studie Great Place to Work® gehört Micromata außerdem zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2015, 2017 und 2019. Weitere Informationen sind unter www.micromata.de erhältlich.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis