Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wenn Manager schreien und heulen

Von frühlingshafter Vorfreude und professioneller Gelassenheit sind die Herrschaften, die ab dem 10. März, 19:30 Uhr, in Urs Widmers ?Top Dogs? wieder die Bühne des Essener Grillo-Theaters bevölkern, meilenweit entfernt. Kein Wunder, schließlich sind sie arbeitslos und hier in der ?New Challenge Company? mehr oder weniger freiwillig zusammengekommen, um sich als ehemalige Top-Manager wieder fit für die Arbeitswelt machen zu lassen. In Gesprächsrunden, Rollenspielen und Manöverkritiken sollen sie die Kränkung ihrer Kündigung überwinden lernen und gleichzeitig die eigene ?Freisetzung? als reizvolle neue Möglichkeit zur Optimierung der eigenen beruflichen Laufbahn begreifen. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht dagegen ganz anders aus: Schrei- und Heulattacken, Nervenzusammenbrüche und gezielte Demütigungen der anderen Kursteilnehmer lassen erkennen, dass sich hinter den geleckten Manager-Fassaden auch nur ganz normale Menschen mit Ängsten, Sehnsüchten und Träumen verbergen.

In der Inszenierung von Christoph Roos spielen Thomas Büchel, Axel Holst, Ines Krug, Thomas Meczele, Jan Pröhl, Sven Seeburg und Silvia Weiskopf.

Eintritt am 10. März: jede Karte ? 11,00 im Rahmen der Rabatt-Aktion ?Volle Hütte?.

Folgevorstellungen: 16. März, 14. April, jeweils 19:30 Uhr, Grillo-Theater; Eintritt: ? 14,00 ? 29,00.

Kartenvorverkauf: TicketCenter der Theater und Philharmonie Essen, Tel.: 0201/81 22-200, oder unter tickets@theater-essen.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis