Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Westdeutsche Zeitung: Streit bei den Grünen wegen Ditib-Affäre: Volker Beck kritisiert NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann

Volker Beck, religionspolitischer Sprecher der
Grünen im Bundestag, fordert Konsequenzen aus den jüngsten Vorwürfen
gegen die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (Ditib).
„Wegen der Spionageaffäre muss die Beteiligung der Ditib bei
Personalentscheidungen im Beirat des theologischen Lehrstuhls und für
den islamischen Religionsunterricht ausgesetzt werden. Dafür gibt es
nicht die notwendige Vertrauensbasis, wenn sie Lehrer bespitzelt hat.
Vollständig muss man ihnen aber im Beirat nicht den Stuhl vor die Tür
setzen“, sagte Beck gegenüber der „Westdeutschen Zeitung“. Er grenzt
sich damit von seiner Parteifreundin Sylvia Löhrmann ab, die in NRW
Schulministerin und Stellvertreterin von Ministerpräsidentin
Hannelore Kraft ist (SPD). Löhrmann will zunächst die Ermittlungen
des Generalbundesanwaltes in der Spionageaffäre abwarten.
Konsequenzen seien auf der Grundlage von Tatsachen zu ziehen, so
Löhrmann.

Pressekontakt:
Westdeutsche Zeitung
Nachrichtenredaktion
Telefon: 0211/ 8382-2362
redaktion.nachrichten@wz.de
www.wz.de

Original-Content von: Westdeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis