Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Thema Sommerferientermine

Was waren wir früher oft neidisch auf die
Bayern! Wir hatten Ferien im verregneten Juni – und die da unten
im Süden erst im August, wenn das Wetter endlich besser geworden war.
Wie unfair! So ganz stimmt das natürlich nicht, aber welche
Kindheitserinnerung passt schon genau zur Wirklichkeit? Seitdem ist
viel Zeit vergangen, und mit der geringeren Zahl an eigenen
Freibadaufenthalten ist vielleicht auch die Sonnenscheindauer in den
Sommerferien weniger wichtig geworden. Dafür ist der eigene
Erfahrungsschatz gewachsen: um Autobahnstaus und die Buchung von
teuren Zugfahrten, Flügen, Fähren, Hotels und Ferienwohnungen. Und
das alles bei versetzten Ferienzeiträumen! Wie würden sich die Preise
und Verkehrsströme in unserem Land mit seinen 83 Millionen Menschen
wohl entwickeln, wenn alle gleichzeitig Ferien hätten? Vielleicht so
von Mitte Juli bis Ende August. Oder doch später? Die Sommer gehen ja
möglicherweise jetzt häufiger bis September/Oktober. Aber da sind ja
dann schon Herbstferien. Nein, wir sollten keine Mühe in die
Vereinheitlichung der Ferien investieren. Manche Dinge kann man auch
einfach mal so lassen.

Pressekontakt:
Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 – 585261

Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis