Wie können Sie schnell Ihre Schuhgröße messen?

Outdoor Schuhe
 

Eine Möglichkeit ist, sich auf ein Blatt Papier zu stellen und die Fußumrisse aufzuzeichnen. Dann Messen Sie den Abstand vom große Zeh bis zur Ferse. Da nicht beide Füße gleich groß sein müssen, wählen Sie hier die größere Größe. Liegen Sie danach zum Beispiel zwischen 2 Schuhgrößen, sollten Sie in jedem Fall auch hier die größere Größe wählen. Wenn Sie dicke Wandersocken tragen, sollten Sie die neuen Schuhe ca. eine Nummer größer bestellen. Bitte beachten Sie auch hierzu die Herstellerangaben, wie die Wanderschuhe ausfallen. Viele Hersteller geben die Info, dass die Schuhe evtl. von vorne herein 1-2 Nummern größer bestellt werden sollten.

Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie nacheinander (links und rechts) die Ferse an eine Wand lehnen und an die Fußspitze zum Beispiel ein Buch legen. Dann den Fuß aus dem Bereich zwischen Wand und Buch heben. Anschließend den Abstand zwischen Wand und Buch messen. Der größte Abstand ist dann Ihre Fußlänge und bestimmt somit Ihre Schuhgröße (s. Tabelle). Wichtig auch bei dieser Messung, dass Sie Ihre Wandersocken tragen.

Aus der Tabelle können Sie Ihre Schuhgröße ablesen. Fußlänge in cm = darüber stehende Schuhgröße

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis