Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Windows-Applikationen mit VMware ThinApp virtualisieren

Das autorisierte VMware Trainings-Center Fast Lane (www.flane.de) hat den komprimierten Intensivkurs „VMware View: Desktop Fast Track“ (VIEWFT) überarbeitet. Er fokussiert die Arbeit mit VMware View Manager, View Composer sowie VMware ThinApp. Dabei lernen die Teilnehmer unter anderem, wie sie eine auf View basierende Lösung für eine VMware vSphere-Infrastruktur designen. Alle Absolventen erhalten einen Voucher für die VMware Certified Professional 5 Desktop (VCP5-DT)-Zertifizierung.
Die Schulung ist vornehmlich auf Lösungs- und Systemarchitekten bzw. -administratoren sowie IT-Manager ausgerichtet. Der neue Fast Track Kurs konzentriert die wesentlichen Inhalte der Trainings „VMware View 5: Install, Configure, Manage“ (VIEW) und „VMware View 5: Design Best Practices“ (VVD). Als Grundlage dienen die Versionen View 5.0 sowie ThinApp 4.6.
Am Ende der Schulung verfügen die Absolventen über umfassende Kenntnisse zu Features, Betrieb und Design der Virtualisierungslösung View. Auch die Funktionsweise von Thin App, der Lösung zur Anwendungsvirtualisierung, wird von den Fast Lane-Trainern erläutert. Die Teilnehmer üben unter anderem, wie sie Windows-Applikationen mit ThinApp virtualisieren und die für die jeweilige Umgebung passende Implementierung vornehmen. Des Weiteren steht die methodische Vorgehensweise zur Analyse und Konzeption einer View-Lösung für eine VMware vSphere-Infrastruktur auf dem Lehrplan.
Kursüberblick:
– View-Komponenten installieren und konfigurieren
– Dedizierte sowie nicht fest zugewiesene Desktop-Pools erstellen und verwalten
– Virtuelle Linked Clone-Desktops bereitstellen und verwalten
– Konfigurieren und Verwalten von Desktops zur Ausführung im lokalen Modus
– Konfigurieren eines sicheren Zugriffs auf Desktops über ein öffentliches Netzwerk
– Verwenden von ThinApp zur Paketierung von Anwendungen, die Hauptkomponenten in der ThinApp-Infrastruktur benennen
– Troubleshooting von ThinApp-Packages
– Identifizieren von Design-Zielen, -Anforderungen und -Einschränkungen
– Identifizieren von Informationen, die für Design-Entscheidungen erforderlich sind
– Erkennen von Situationen, die von Best Practice-Empfehlungen profitieren
– Anwenden des empfohlenen Design-Verfahrens
– Analyse von Design-Entscheidungen
– Erstellen einer umfassenden View-Lösung
Nächste Termine:
Hamburg 23.07. – 27.07.2011
Stuttgart 20.08. – 24.08.2011
Düsseldorf 17.09. – 21.09.2011
Preis: 4.290,- ? zzgl. MwSt.
Weitere Informationen unter www.flane.de/course/vm-viewft.

Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Partner sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, HP, Oracle, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis