Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wirecard stellt API-Management- und Developer-Portal für bestehende und Neukunden vor / Dank des zentralen Portals können Kunden schneller mit der digitalen Plattform von Wirecard arbeiten

– Neukunden erleben die Wirecard-Technologie in Praxisszenarien
und können damit die Integration optimieren
– Anfangs für Wirecards Issuing-Lösungen konzipiert, werden die
neuen Tools in Zukunft um die gesamten digitalen
Finanztechnologien und -dienstleistungen des Unternehmens
erweitert

Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale
Finanztechnologie, stellt sein neues API-Management- und
Developer-Portal vor. Damit können Kunden noch schneller und
einfacher die digitale Plattform von Wirecard in ihre Umgebung
integrieren sowie ihre bestehende Installation erweitern.
Gleichzeitig kündigt das Unternehmen eine neue Testumgebung für
potenzielle Kunden an – dort können Interessenten in Zukunft die
Funktionalitäten der Wirecard-Plattform testen, um sie effizienter zu
implementieren. Dies erleichtert und beschleunigt für Unternehmen den
Prozess, hin zu volldigitalen Lösungen.

Susanne Steidl, CPO von Wirecard, sagt: „Dank unseres neuen
API-Management- und Developer-Portals können Kunden weltweit das
gesamte Spektrum und Einsatzmöglichkeiten unseres digitalen
Finanzökosystems einfacher kennenlernen und den Start der Lösung
beschleunigen. Je früher sie die Technologie installieren und in ihre
Umgebung integrieren können, desto schneller können sie von der
Funktionalität profitieren und desto schneller können sie ihre
Vorgänge vollständig digitalisieren.“

Das API-Management-Portal ist ein umfassendes Tool zur
Zentralisierung aller Wirecard-APIs, das das Onboarding von Kunden
verbessert und beschleunigt und ihnen die Anbindung ihrer Systeme an
das Wirecard-Ökosystem erleichtert. Darüber hinaus bietet das Portal
einen „One-Stop-Shop“ für alle relevanten Wirecard-Dokumentationen
inklusive technischer Spezifikationen, Flussdiagramme sowie
detaillierte Installations- und Integrationsanleitungen. Innerhalb
des Portals stehen Entwicklern auch Vorlagen zum Download bereit.
Diese vereinfachen die Nutzung der Wirecard-APIs zur Anpassung der
Lösung an die individuelle Umgebung und die sich ändernden
Anforderungen. Durch die Zentralisierung und Standardisierung der
APIs lässt sich die jeweilige Wirecard-Installation leicht skalieren,
indem Kunden neue Elemente des Ökosystems innerhalb des Tools einfach
hinzufügen.

Das Wirecard-Developer-Portal richtet sich speziell an Entwickler
in Unternehmen, die noch nicht mit Wirecard arbeiten. Es bietet ihnen
die Möglichkeit, ihre Wirecard-Installation in einer Sandbox-Umgebung
effizient zu planen. Das Portal stellt zahlreiche Wirecard-APIs zur
Verfügung, die innerhalb einer geschützten Umgebung heruntergeladen,
installiert und getestet werden können. Unternehmen können in realen
Szenarien erleben, wie ihnen die Wirecard-Lösungen helfen, ihre
Strategien zur Digitalisierung voranzutreiben und ihr eigenes
Kundenerlebnis zu verbessern. Entwickler werden zukünftig im Portal
Open Banking-Applikationen ausprobieren können, die
Zukunftsinitiativen wie PSD2 unterstützen. Das Developer Portal
enthält Elemente wie einen Self-Service-Support Hub, eine
Dokumentationsdatenbank sowie einen Produkt- und
Implementierungs-Showroom, der das gesamte Spektrum des
Wirecard-Ökosystems für digitale Finanztechnologie demonstriert.

Sowohl das Wirecard-API-Management-Portal als auch das
Developer-Portal nutzen die OpenAPI-Spezifikation, die ein
Industriestandard für alle Anwendungen ist. Durch die Nutzung dieses
Standards ermöglicht Wirecard seinen Kunden, den gesamten
Implementierungsprozess zu beschleunigen und die Anpassungszeiten von
Wochen auf wenige Minuten zu reduzieren.

Weitere Informationen zum Wirecard API-Management- und
Developer-Portal erhalten Sie auf dem Paris Fintech Forum – Europas
größter Fintech-Veranstaltung – vom 29. bis 30. Januar in Paris.
Susanne Steidl, CPO von Wirecard, wird hier unter anderem zukünftige
Innovationen in der Finanzbranche diskutieren.

Über Wirecard:

Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden
digitalen Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten
sowohl Geschäftskunden als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes
Ökosystem an Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen
digitalen Zahlungsverkehr durch einen integrierten B2B2C-Ansatz.
Dieses Ökosystem konzentriert sich auf Lösungen aus den Bereichen
Payment & Risk, Retail & Transaction Banking, Loyalty & Couponing,
Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen
Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte
Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus
allen wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist
an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN
DE0007472060). Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns
auf Twitter @wirecard und auf Facebook @wirecardgroup.

Wirecard-Medienkontakt:
Wirecard AG
Jana Tilz
Tel.: +49 (0) 89 4424 1363
E-Mail: jana.tilz@wirecard.com

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis