Wirtschaftsweiser Truger plädiert für rasche Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro

Der Wirtschaftsweise Achim Truger hat sich für eine zügige
Anhebung des Mindestlohns auf zwölf Euro ausgesprochen. “Wenn man das mit einem
Schlag sofort einführen würde, wäre das nicht ohne Risiken für die Wirtschaft.
Man kann aber die Schritte hin zu einem solchen Mindestlohn beschleunigen”,
sagte Truger der “Saarbrücker Zeitung” (Sonnabend-Ausgabe).

Die Mindestlohnkommission habe das gemacht, was die Politik vorgegeben habe.
“Die Arbeitsweise der Kommission ist aber nicht in Stein gemeißelt. Die kann die
Politik ändern”, erklärte Truger.

Für die gesamte Lohnbildung noch wichtiger als der Mindestlohn ist aus Trugers
Sicht allerdings die Tarifbindung. “Erst wenn die wieder steigt, wird sich auch
das allgemeine Lohnniveau spürbar verbessern”, meinte der Ökonom.

Pressekontakt:

Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/57706/4475572
OTS: Saarbrücker Zeitung

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis