WITec kündigt Virtual Raman Imaging Poster Summit 2020 an

WITec GmbH, Branchenführer in der Entwicklung und Herstellung hochleistungsfähiger Raman-Mikroskope, veranstaltet vom 28. September bis 2. Oktober 2020 zum ersten Mal den Virtual Raman Imaging Poster Summit.

Die Online-Konferenz bietet Wissenschaftlern weltweit die Möglichkeit, ihre Anwendungen der Raman-Mikroskopie bequem von zu Hause aus zu präsentieren und zu diskutieren. Die Beiträge gliedern sich in die Themengebiete Lebenswissenschaften, Biomedizin und pharmazeutische Forschung, Materialwissenschaften, Umwelt- und Geowissenschaften sowie korrelative Raman-Mikroskopie.

Die virtuelle Konferenz ersetzt in diesem Jahr das Raman Imaging Symposium als wichtigste Veranstaltung für chemische Bildgebung und Spektroskopie. Das alljährlich von WITec veranstaltete Symposium ist für die Vielfalt der dort vertretenen Disziplinen und den wissenschaftlichen Austausch in geselliger Atmosphäre bekannt. Die virtuelle Poster-Konferenz wird an diese Tradition anknüpfen, aufgrund der anhaltenden Pandemie jedoch im Onlineformat stattfinden.

?Wir sind sehr gespannt auf die neuesten Anwendungen der Raman-Mikroskopie?, versichert Harald Fischer, Marketing Direktor bei WITec. ?Auch in diesen unsicheren Zeiten steht die Wissenschaft nicht still und Forscher sind natürlich von ihren neuesten Entdeckungen begeistert. Der Virtual Raman Imaging Poster Summit ist 2020 die beste Plattform, um diese Begeisterung zu teilen.?

Über eine Chatfunktion werden die Teilnehmer Fragen zu den Postern stellen und die vorgestellten Forschungsergebnisse diskutieren können. Der Gewinner des Posterpreises wird durch eine Abstimmung unter allen Teilnehmern ermittelt werden. Abstracts für Posterbeiträge können bis zum 15. September 2020 eingereicht werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Virtual Poster Summit 2020: www.raman-symposium.com/virtual-poster-summit

WITec ist der führende deutsche Hersteller von Mikroskopiesystemen für modernste Raman-, Rasterkraft- sowie Nahfeld-Mikroskopie (SNOM) und Entwickler der integrierten RISE (Raman Imaging and Scanning Electron) Mikroskopie. Sämtliche Produkte werden am deutschen Stammsitz in Ulm entwickelt und produziert. Zweigstellen in den USA, Japan, Singapur, Spanien und China sichern die Unterstützung der Kunden weltweit. WITec Geräte zeichnen sich durch ihre hohe Modularität aus, die es ermöglicht, Kombinationen verschiedener Mikroskopietechniken in einem System miteinander zu verbinden. Bis heute sind die konfokalen Raman-Mikroskope von WITec unübertroffen hinsichtlich Empfindlichkeit, Auflösung und Geschwindigkeit.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis