Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

World eSports League (WSL) enthüllt Plan, eine internationale Sensation zu werden

Am 10. Mai enthüllte die World eSports League (WSL), ein brandneues globales eSports-Event, das von Technoblood eSports (TB eSports) veranstaltet wird, ihren ersten Plan für das Event.

Nach Angaben des WSL-Organisationskomitees (WSLOC) haben derzeit etwa 40 Länder ihre Absicht zur Teilnahme bekundet. Die Bewerbungsfrist endet am 14. Mai 2021.

WSLOC gab auch die Spieltitel für das erste Event bekannt. Bislang hat das WSLOC Spieltitel vorgestellt, darunter PLAYERUNKNOWN–S BATTLEGROUNDS (PUBG) von KRAFTON, Inc. und Eternal Return von Nimble Neuron: Black Survival. Fighting Games und Supercells Brawl Stars werden höchstwahrscheinlich ebenfalls als neuer Titel in dieses Turnier aufgenommen. Diese werden unter Berücksichtigung der Vielfalt der Spielgenres und der Popularität ausgewählt. Die Auswahl weiterer Spieletitel ist geplant.

Die WSL ist ein national ausgerichteter eSport-Wettbewerb, bei dem sich sowohl Profi- als auch Amateurspieler mit den Besten der Welt messen können. Es ist ein jährlicher globaler eSports-Wettbewerb, an dem die weltbesten Gamer unter der Akkreditierung der International Esports Federation (IESF) teilnehmen, die kürzlich 100 Mitglieder weltweit erreicht hat.

„Die World eSports League ist ein neues globales Event, das darauf abzielt, das direkte Engagement mit neuen Zielgruppen im Bereich eSports zu steigern. Wir werden den eSports-Fans auf der ganzen Welt durch ein einzigartiges und nachhaltiges Event Freude und neue Anblicke bieten“, so Takefumi Morishima, President & CEO von TB eSports.

„Besonders das COVID-19-Virus hat in diesem Jahr unsere größte Aufmerksamkeit. Wir werden unser Bestes tun, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern und es zu einer sicheren Veranstaltung zu machen“, fügte er hinzu.

TB eSports, das aus eSports-Spezialisten aus der TB-Zentrale in Japan und koreanischen eSports-Experten besteht, ist eine Tochtergesellschaft von Technoblood und hat seit 2002 bemerkenswerte Erfolge im Bereich der eSports-Branche erzielt. Die Technoblood war von 2002 bis 2013 der Betriebspartner der World Cyber Games (WCG) in Japan und Mitveranstalter des eSports-Events der Tokyo Game Show: Cyber Games Asia (CGA) von 2012 bis 2016.

[Für die Teilnahme und weitere Informationen, besuchen Sie wsl.gg]

[Für Medieninformationen und Fragen wenden Sie sich bitte an chah@technoblood.com]

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1506493/1.jpg

Pressekontakt:

Cha Hyunsuk, 82-2-558-3625

Original-Content von: Technoblood Esports Inc., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis