Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Wyse Technology erweitert Distributionsnetzwerk in der Schweiz

Kirchheim bei München, 23. Mai 2008 — Wyse Technology, führender Anbieter von Thin Computing, entscheidet sich mit dem Value Added Distributor COMPUTERLINKS AG für einen neuen Distributionspartner in der Schweiz. Wyse erweitert damit sein lokales Vertriebsnetzwerk und seine Geschäftsaktivitäten im Schweizer Markt. Auftakt der Kooperation bildet die Orbit-iEX vom 20. bis 23. Mai 2008 in Zürich, auf der sich Wyse und COMPUTERLINKS am Stand von Citrix in Halle 6 Stand A28 präsentieren. Wyse zeigt seine Neuheiten rund um Thin Computing.

„Wyse ist der weltweit führende Thin-Client-Hersteller und ergänzt unsere eBusiness Sparte mit Citrix, ThinPrint und RES ideal. Wir sind überzeugt mit Wyse einen Partner gefunden zu haben, mit dem wir den wachsenden Bedarf für solche Lösungen mit hervorragenden Produkten bedienen können. Dabei spielt auch der Trend zu ’Green IT’ eine grosse Rolle“, kommentiert Erich Fehr, Business Development Manager Citrix bei der COMPUTERLINKS AG, die Partnerschaft mit Wyse Technology.

„Für Wyse ist die Partnerschaft mit COMPUTERLINKS ein weiterer wichtiger Schritt beim Geschäftsausbau in der Schweiz. Das Potenzial in diesem Markt ist enorm und die Entscheidung, unser Distributorennetzwerk um einen neuen, in der Branche führenden Vertriebspartner zu erweitern, war nur ein logischer Schritt“, erklärt Manfred Maierhofer, Regional Sales Manager für Österreich, die Schweiz und Osteuropa bei Wyse Technology. „Aus unserer Sicht gab es keinen besseren Zeitpunkt als die Orbit-iEX als nationales IT-Event, um diese Kooperation zu starten und anzukündigen“, ergänzt Maierhofer.

COMPUTERLINKS AG
Die COMPUTERLINKS AG mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in Dreieich bei Frankfurt am Main, in Australien, Dubai, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Ungarn sowie den USA und Kanada versteht sich als Full-Service-Anbieter und Trend Scout des Fachhandels, von Systemhäusern, OEMs und VARs. Als Value Added Distributor liefert COMPUTERLINKS, seit Juli 1999 börsennotiert und seit Januar 2003 zum Prime Standard des geregelten Marktes der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen, ausschließlich an Wiederverkäufer. Das Produktportfolio aus den Bereichen e-Security und e-Business umfasst High-End-IT-Produkte von zum Großteil in den USA börsennotierten Herstellern wie Avocent, BlueCoat, Check Point, Citrix/Xen, Clearswift, Crossbeam, F5, Finjan, Fortinet, Infoblox, Nokia, Packeteer, Radware, RES Software, RSA Security, Secure Computing, Tipping Point, Trend Micro, Tripwire und Utimaco. COMPUTERLINKS bietet ein komplettes Vermarktungspaket an, das Beratung, Schulung, Logistik und Vertrieb, Marketingunterstützung sowie technischen und Endkundensupport umfasst. COMPUTERLINKS erzielte im Geschäftsjahr 2007 einen Umsatz von 469 M. Euro.

Informationen für Kunden:
Wyse Technology GmbH
Tel: +49-(0)1805-99 73 11 E-Mail: info@wyse.de
Fax: +49-(0)89-46 00 99-99 Web: www.wyse.de

Bei Veröffentlichung dieser Pressemitteilung bitten wir um Zusendung eines Belegexemplars.

Weitere Presseinformationen sind erhältlich bei:
Wyse Technology GmbH
Hagen Dommershausen
Marketing Director Central Europe
Domagkstrasse 7
85551 Kirchheim
Tel: +49-(0)89-46 00 99-14
Fax: +49-(0)89-46 00 99-99
E-Mail: hdommershausen@wyse.com
Web:

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis