Zertifizierung von SAP Outsouring Operations Services durch die SAP SE belegt T.CON-Expertise

Mit einer Reihe von neuen Zertifizierungen im Bereich Managed Services weist die T.CON GmbH ihre überzeugende Expertise beim Hosting, Betrieb und Anwender-Support von SAP-Systemen nach. Dazu zählt unter anderem eine Zertifizierung als SAP-Certified Provider for SAP SuccessFactors Solutions Operations, die in Deutschland bislang neben der T.CON nur ein weiteres Unternehmen erhalten hat.

Mit den Zertifizierungen bescheinigt die SAP SE dem SAP Gold Partner aus Niederbayern eine besondere Expertise, wenn es darum geht, Kundensysteme sicher und hochverfügbar bereitzustellen. Nicht nur Unternehmen erhalten damit die Sicherheit, dass sie die T.CON bei allen Fragestellungen in höchstem Maße unterstützen kann.

Auch eine Zertifizierung als SAP-Certified Provider for SAP S/4HANA Solutions Operations weist das Unternehmen jetzt nach. Diese Auszeichnungen für den Bereich Anwendungssupport ergänzen weitere Zertifizierungen zum technischen Betrieb von SAP-Lösungen, die die T.CON zum wiederholten Mal erhalten hat.

Breites Managed-Services-Angebot mit hohem Reifegrad

??Wir sind stolz darauf, dass die SAP SE mit diesen Zertifizierungen den für einen Mittelständler unserer Größe sehr hohen Reifegrad bei Managend Services-Themen bescheinigt?, sagt Markus Weber, Leiter des Geschäftsbereichs Managed Services bei der T.CON. ?In Deutschland gibt es nur wenige Anbieter wie uns, die Leistungen rund um die Betreuung von SAP-Systemen in einer derartigen Breite anbieten.?

Bislang hat die T.CON zusammen mit ihrem Rechenzentrumspartner HARTL GROUP vor allem Dienstleistungen im Bereich des technischen Betriebs von SAP-Lösungen durch Audits nachgewiesen. Die Zertifizierungen als SAP-Certified Provider for Hosting Services, SAP-Certified Provider for Cloud and Infrastructure Operations und SAP-Certified Provider for SAP HANA Operations hat sich die T.CON nun erneut verdient.

Exzellenter Anwendungs-Support ergänzt die Technologie-Expertise

?Mit unseren zusätzlichen Zertifizierungen für den Bereich der SAP-SuccessFactors-Lösungen und SAP S/4HANA weisen wir nun zusätzlich nach, dass wir auch den Betrieb dieser Applikationen und den Support der Anwender vollständig abbilden?, sagt Markus Weber. ?Wir haben den Anspruch, unseren Kunden rund um SAP alle Leistungen aus einer Hand anzubieten. Daher ist es für uns nur folgerichtig, dass wir neben unserer Technologie-Expertise auch unser Know-how bei diesen beiden Themenfeldern fortlaufend weiterentwickeln.?

Durch die Zertifizierungen haben die Kunden der T.CON erneut die Sicherheit, dass der SAP Gold Partner ihre Lösungen nicht nur nach allerhöchsten Sicherheitsstandards pflegt. Sie nutzt nachweislich auch die besten verfügbaren Werkzeuge ? etwa SAP Focused Run oder den SAP Landscape Management ?, um Systeme für den Betrieb optimal aufzubauen und ihre Ausfallsicherheit zu gewährleisten. Endanwender, die mit SAP-Lösungen arbeiten, können sich ebenfalls auf eine Unterstützung durch die T.CON verlassen, deren hohe Qualität nun durch eine Zertifizierung dokumentiert ist.

Direkter Zugriff auf Experten aus dem Projekt

Alleinstellungsmerkmale beim Anwendungssupport der T.CON sind etwa ein Support-Team, das ausschließlich in Deutschland sitzt, sowie eine außerordentliche Expertise bei Prozessen in Fertigungsunternehmen, etwa bei Papier-, Verpackungs-, Kunststoff- oder Automotive-Herstellern. ?Zugleich profitieren wir davon, dass unsere Support-Mitarbeiter auch immer Zugriff auf die Berater und Entwickler aus unseren SAP-Projekten haben ? und damit auf die Fachleute, die die Lösungen, die wir betreuen, aufgebaut haben?, erklärt Markus Weber.

Mehr Informationen zu den Managed Services der T.CON finden Sie hier.

Die T.CON GmbH & Co. KG mit Sitz in Plattling/Niederbayern und mehreren Standorten in Deutschland ist ein innovativer SAP-Komplettdienstleister und SAP Gold Partner. Kompetent und mit ganzheitlicher Beratung unterstützt T.CON Kunden bei der Integration und Optimierung ihrer betriebswirtschaftlichen Prozesse mit SAP ERP, der SAP Business Suite powered by SAP HANA und SAP S/4HANA und bei der Realisierung einer zukunftsorientierten Digitalstrategie. Vielfältigen geschäftlichen Nutzen schafft dabei der Einsatz von SAP Fiori zur Vereinfachung der Benutzererfahrung (User Experience), von SAP Cloud Platform als Platform-as-a-Service-Angebot (PaaS) und von eigenen, auf modernster SAP-Technologie basierenden Lösungen.

Highlights der T.CON-Produktpalette sind die als „powered by SAP NetWeaver“ zertifizierte MES CAT SUITE, die TRIM SUITE für die Verschnittoptimierung, das PLC-COCKPIT für Product-Costing-Prozesse und Produktentstehung, das mehrfach von SAP ausgezeichnete HR PORTAL auf Basis von SAP Cloud Platform als Grundstein für Personalarbeit 4.0, aber auch die Branchenlösung SMART FOR MILL. Sie stellt voreingestellte Schlüsselprozesse für die längen- und flächenorientierte Fertigung bereit, lässt sich rasch implementieren und ist bereits für den Betrieb auf SAP S/4HANA ausgelegt.

Egal ob Neueinführung, Merger- oder Carve-out-Projekt oder System Conversion auf SAP S/4HANA – im Fokus der Arbeit von T.CON stehen stets die Bedürfnisse des Kunden. Die Voraussetzung für die konstant hohe Qualität ihrer Dienstleistungen und Soft Skills aber auch für nachhaltiges Wachstum schafft T.CON – ausgeschrieben Team Consulting – durch die langfristige Bindung der Teammitglieder mittels umfassender und zielgerichteter Entwicklungs- und Weiterbildungsangebote.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis