ZOO & Co. jetzt Vollmitglied im Deutschen Franchise-Verband

Partner und System profitieren von der Mitgliedschaft im DFV u. a. durch die Unterstüt-zung bei der Gewinnung neuer Partner, dem Seriositätsnachweis durch den System-check, einem Erfahrungsaustausch bzw. Benchmarking mit anderen Systemen, Sonder-konditionen bei Dienstleistern wie Versicherern sowie Rechtsberatung.

Flächenbereinigtes Umsatzplus von 2%
Die Teilnehmer der Vollversammlung freuten sich über weitere Erfolgsmeldungen: So wurde per 30.08.2010 ein flächenbereinigtes Umsatzplus von ca. 2% erzielt. Für das vierte Quartal wird eine weitere Steigerung erwartet. Zugpferde waren vor allem die Warengruppen Katze und Hund. Das Segment Teich stagnierte aufgrund des Wetters bis Ende April, entwickelte sich dann aber ebenfalls positiv. Logistik und Eigenmarke legten überdurchschnittlich zu.

Zum guten Ergebnis hat u. a. der Schub durch die Umstrukturierung des Heimtierbe-reichs der SAGAFLOR zum 1. April beigetragen. Hier liegen Gesamtvertrieb bzw. Ge-samteinkauf seither in jeweils einer Hand. Die Erwartungen an die Umstrukturierung haben sich erfüllt: Erreicht wurden u. a. eine höhere Schlagkraft, die Erschließung zu-sätzlicher Potenziale und eine stärkere Wettbewerbsposition der Partner vor Ort.

Neukundenakquise durch strategisches Marketing
Außerdem hat ZOO & Co. neue Wege in der Vermarktung eingeschlagen. Z. B. richten sich Sonderumschläge um ausgewählte Beilagen speziell an Käuferschichten, die noch kein Heimtier halten. ZOO & Co. möchte damit aktiv zum Wachstum des Heimtiermark-tes beitragen. Online-Maßnahmen wie z. B. das Nutzen von Werbeplattformen im Inter-net sind regionalbezogener und unterstützen die Partner noch stärker auf der Fläche. Außerdem wurden Website und Newsletter überarbeitet. Auch die Kooperation mit 20th Century Fox zur Promotion des Kinofilms MARMADUKE war erfolgreich.

2010 insgesamt 21 Neu- und Wiedereröffnungen
Aktuell feierte ZOO & Co. bereits 14 Neueröffnungen und Wiedereröffnungen nach Um-bauten/Erweiterungen: Mainaschaff, Karlsbad, Diez, Lüneburg, Pfinztal, Spenge, Schor-tens, Frechen, Hildesheim, Magdeburg, Ahaus, Andernach, Hof und Stendal. Sieben weitere Neueröffnungen, teils durch neue Partner, stehen 2010 noch an, z. B. in Zeitz, Eberswalde, Mittweida und Seesen.

ZOO & Co. auf der Garten- & Zooevent
Aufgrund der Umstrukturierung des Heimtierbereichs in der SAGAFLOR präsentiert sich dieser auf der Garten- und Zooevent sehr geschlossen. Das gesamte Leistungsspektrum von ZOO & Co. wird am eigenen Messestand klar aufgezeigt. Die Partner profitieren u. a. durch deutlich optimierte Messeangebote, die perfekt auf ihre Bedürfnisse vor Ort abgestimmt sind, und eine noch kompetentere Betreuung aus einer Hand.
Weitere Schwerpunkte sind das neue Lifestock-Management und eine neu entwickelte, zukunftsweisende Lebendtieranlage für die Terraristik. Sie unterstreicht – passend zum einheitlichen Ladenbaukonzept – den Erlebnischarakter der Marke.
2009: Gegen den Trend gewachsen
ZOO & Co. verzeichnete im Jahr 2009 flächenbereinigt ein Umsatzplus von ca. 5% ge-genüber 2008, ein Gesamtwachstum von rund 10%. Und das trotz der Flächenbereini-gung, bei der sich ZOO & Co. von Märkten getrennt hat, die nicht zum System passten, und trotz Wirtschaftskrise. Das Flächenwachstum betrug im vergangenen Jahr dank 18 Neueröffnungen 12.660m².

(4.007 Anschläge inklusive Leerzeichen)

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis