1 Name, 1000 Vorteile!

Man fragt sich sofort, ob dies nicht gerade eine Piratenschatzjagd ist. smiley

Nun, nein! Wir sprechen nur über den Namen Ihres Unternehmens. Was ist schwierig, einen Namen zu wählen? Nichts!

Aber wenn ein Produkt namens “Nova” eine andere Wahrnehmung in Frankreich oder Deutschland vermittelt, bedeutet der Name etwas anderes in Spanien: Das funktionniert nicht!

Die Komplexität der Sache liegt in der Auswirkung, dass der Name Ihres Unternehmens, Blog, Webseite, Club, usw… auf den Erfolg Ihres Unternehmens. Dein Firmenname soll den Geist fangen und darauf brennen. Wie man erfolgreich ist? Die Wahl des Namens Ihres Unternehmens kann einen großen Einfluss auf den Erfolg haben. Wenn Sie sich für diesen Namen entscheiden, müssen Sie sich für etwas entscheiden, das in den Augen Ihrer Kunden einzigartig ist und die einzigartigen Eigenschaften Ihres Unternehmens widerspiegelt. Wie wählen Sie einen Namen, der die Essenz Ihres Geschäfts einfängt und gleichzeitig Ihre Kunden fesselt?

Sie benötigen eine effektive Methodik für ein effektives Ergebnis. Wir haben den Prozess in 15 Schritte unterteilt.

Schritt 1: Erfassen Sie Ihr Geschäft!

Bevor Sie nach einem Namen suchen, müssen Sie in der Lage sein, die Produkte und Dienstleistungen zu definieren, die Ihr Unternehmen Ihren Kunden anbietet. Notieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen und was Ihr Unternehmen einzigartig macht. Schreibe mindestens 10 Adjektive, die dein Geschäft beschreiben, und zehn Dinge, die dein Geschäft hervorheben.

Sobald Sie eine klare Vorstellung davon haben, wie Ihr Unternehmen aussehen wird und was es tun wird, werden Sie besser in der Lage sein, das perfekte Wort oder den richtigen Satz zu finden, der es definiert.

Schritt 2: Verwenden Sie Ihre Ressourcen!

Schauen Sie sich das Wörterbuch, Zeitschriften, Bücher und einen Katalog von Firmennamen an, um Wörter zu finden, die hervorstechen, oder um die Namen erfolgreicher Unternehmen zu sehen und herauszufinden, wie ihre Namen funktionieren. Warum unterscheiden sich die Marken Nike, Sephora, Victoria’s Secrets und Gap von anderen? Was können Sie tun, um Ihr Geschäft hervorzuheben?

Schritt 3: Organisieren Sie ein Brainstorming!

Wenn die ersten beiden Schritte alleine oder mit Ihrem Partner durchgeführt werden sollen, ist diese dritte eine Zusammenarbeit mit anderen Personen, für die das Projekt wichtig ist.

Planen Sie ein Meeting mit all Ihren zukünftigen Mitarbeitern oder sogar Ihren Familienmitgliedern oder kreativen Freunden, wenn Sie ein kleines Team haben. Legen Sie eine Regel für das Meeting fest: Jeder muss das Urteil über einen vorgeschlagenen Namen aussetzen. Das Ziel eines guten Brainstormings ist es, eine Liste von Instant-Ideen zu erstellen und nicht sofort den perfekten Namen zu wählen.

Schritt 4 : Sammeln Sie Ideen, die eng mit Ihrem Unternehmen verbunden sind!

Sie sollten zunächst Namen für die Services und Funktionen Ihres Unternehmens sammeln. Wenn Sie jedoch Ideen erweitern, können Sie anfangen, weiter zu denken. Nutzen Sie zunächst die Qualitäten, aber Sie können auch abstrakter denken. Hier sind einige Dinge im Auge zu behalten, während Sie Ihre Ideen zu erweitern.

Gehen Sie weiter und sammeln Sie Namen um intuitive und assoziative Gefühle über die Dienstleistungen und Eigenschaften Ihres Geschäfts, wie Sehen, Hören, Riechen, Berühren und Schmecken.

Fragen Sie die Teilnehmer, welche imaginären und viszeralen Assoziationen Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie über Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistungen nachdenken. Wenn Sie zum Beispiel an Ihre Produkte denken, denken Sie an ein ruhiges und frisches Meer? Ein Tiger? Eine Erleichterung? Ein bitterer Geschmack?

Verwenden Sie echte Wörter, die einfach zu verstehen sind, oder gestaltete Wörter, die Spaß machen und leicht auszusprechen sind. Wählen Sie keinen Namen, der phonetisch oder orthografisch von einer anderen Firma zu nahe ist. “Nikey” könnte anders als “Nike” ausgesprochen werden, aber diese Namen sind zu ähnlich.

Schritt 5: Schreiben Sie mindestens 100 Namen!

Selbst wenn einige Namen dumm oder unpassend erscheinen, könnten sie Ihr Gewinnticket sein. Während Sie Ihr Urteil aufheben, sollten Sie zunächst so viele Namen wie möglich schreiben, mit denen Sie arbeiten, wenn Sie anfangen, Ihre Optionen zu reduzieren.

Sei kreativ. Sie können einen Namen erfinden, der die Essenz Ihres Produkts erfasst, ohne ein echtes Wort zu sein, wie “Acura”.

Schritt 6: Erwägen Sie, in einen Business-Naming-Service zu investieren!

Obwohl ein Business-Name-Service teuer sein kann und zwischen sechs Wochen und sechs Monaten dauern kann, um den besten Namen für Ihr Unternehmen zu finden, kann sich der Wert, den dieser Service für Ihr Unternehmen bietet, lohnen. Wenn Sie mehrmals Brainstorming versucht haben, und Sie haben immer noch nichts gefunden, kann dies eine Option sein, wenn Sie etwas Geld ausgeben.

Eine abgeleitete Möglichkeit: Entscheiden Sie sich für einen Generator von Firmennamen wie: Namen generator. Es ist eine ergonomische Lösung, die Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Diese fortgeschrittene Software und mit dem Web verbunden schlagen originale Namen vor und berücksichtigen viele Kriterien.

Schritt 7: Entfernen Sie die Namen, die zu kompliziert oder unhandlich sind!

Sie müssen einen Namen leicht auszusprechen und erinnern wählen. Sie glauben Original oder klug sein, aber wenn niemand kennt Ihren Namen auszusprechen oder uns erinnern, haben Sie ein Problem. Hier sind einige Dinge, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie anfangen, komplizierte Namen zu entfernen.

Vermeiden Sie Namen mit mehr als 2 oder 3 Silben! Vermeiden Sie Namen mit einer langen Reihe von Zahlen, die schwer zu merken sind! Beseitigen Sie alle Namen, die nicht richtig klingen. Wenn das nicht leicht zu sagen ist, ist es kein guter Name für Ihr Unternehmen. Vermeiden Sie süße Wortspiele. Wenn die Leute nicht denken, dass der Name witzig und süß ist und dass die Kunden den Witz wirklich “verstehen”, riskieren Sie, Ihren potentiellen Kundenstamm auszulöschen.

Schritt 8: Eliminieren Sie Namen, die zu allgemein sind!

Selbst wenn der Name Ihres Unternehmens in so vielen Menschen wie möglich widerhallen sollte, sollte es nicht so allgemein sein, dass die Leute keine Ahnung haben, welche Art von Geschäft Sie betreiben oder welchen Service es darstellt. Dieser Name muss die Expertise, den Wert und die Einzigartigkeit von “Ihr Geschäft” angeben, also muss er besonders sein, ohne Sie zu beschränken.

Achten Sie auf Namen, die den potenziellen Umfang Ihres aktuellen oder zukünftigen Geschäfts begrenzen. Wenn Sie Ihren Kaffee “Marie’s Coffee” nennen, werden Sie sich wahrscheinlich darauf beschränken, andere Produkte zu verkaufen.

Schritt 9: Entfernen Sie Namen, die bereits eingetragene Marken sind!

Sobald Sie die meisten Namen, mit denen Sie arbeiten, eliminiert haben, sollten Sie prüfen, ob die verbleibenden Namen bereits eingetragene Marken sind. Wenn der Name bereits vergeben ist, werden Sie mit großen Problemen konfrontiert, die Ihr Geschäft beeinträchtigen können. Sie sollten vorher prüfen, ob die Marke verfügbar ist. Hier ist oft der Beitrag einer professionellen Agentur wirksam.

Sie sollten auch eine professionelle Agentur fragen, um sicherzustellen, dass der Name nicht vergeben wird.

Schritt 10: Beseitigen Sie Namen, die nicht im Web verwendet werden können!

Sobald Sie Ihre Suche eingeschränkt haben, müssen Sie Namen entfernen, für die keine URL verfügbar ist. Sie sollten keinen Website-Namen wählen, der sich geringfügig von Ihrem Firmennamen unterscheidet, oder eine bestehende Website mit jemandem kaufen, der sie bereits besitzt. Es ist besser, bei Null anzufangen. Führen Sie einfach eine Internetsuche durch, um zu sehen, ob der Name online verfügbar ist.

Schritt 11: Lassen Sie mindestens fünf Namen auf Ihrer Liste!

Die übrigen Namen sollten leicht auszusprechen sein, speziell genug, um dem Unternehmen einen Mehrwert zu verleihen, und sollten keine eingetragenen Marken sein. Sobald Sie Ihre Optionen reduziert haben, können Sie diese Namen testen, um herauszufinden, welche für Ihr Unternehmen geeignet ist.

Schritt 12: Test und Suche

Es geht darum, an kollektive Intelligenz zu appellieren.

Führen Sie Kundenstudien durch, indem Sie etwa fünf Namen mit potenziellen Kunden testen und sehen, wie sie auf diese Namen reagieren. Sie können sogar auf eine kleine Gruppe, schauen, wie eine Gruppe von Menschen zu jedem Namen reagieren und hören sprechen, was sie über das Gefühl zu sagen, dass jedes Wort, sich erinnert. Zu hören, wie andere auf einen Namen reagieren können, hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Namen von Personen testen, die tatsächlich Teil Ihrer Hauptkunden sind. Unterschiedliche Menschen reagieren unterschiedlich auf Namen.

Schritt 13: Kritzeln Sie jeden Namen!

Es kann dumm erscheinen, aber Sie können eine bessere Vorstellung davon bekommen, was funktioniert, wenn Sie jeden Namen schreiben, wenn Sie ihn zeichnen, oder sogar wenn Sie ein Logo kritzeln. Wenn Sie eine gute Vorstellung davon haben, wie der Name auf dem Papier aussehen könnte, können Sie wissen, ob Sie sich das in Ihren Anzeigen oder auf der Vorderseite Ihres Geschäfts vorstellen können.

Schritt 14: Reden Sie jeden Namen laut aus!

Wenn Sie jeden Namen laut aussprechen, können Sie sehen, welcher Name angenehmer auszusprechen ist und welcher besser klingt. Dies gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie es klingen würde, wenn Sie es im Radio oder am Telefon hören würden.

Schritt 15: Folgen Sie Ihrer Intuition!

Wenn Sie Ihre Liste auf zwei oder drei Namen reduziert haben, die alle Kriterien erfüllen, aber Sie können sich nicht selbst reparieren, denken Sie nur an die, die Sie für die beste halten. Unter welchem ​​Namen möchten Sie Ihr Unternehmen repräsentieren? Wenn Sie wirklich nicht mit den Namen zufrieden sind, die Sie noch haben, denken Sie weiter darüber nach. Wenn professionelle Namensfirmen Monate brauchen, um den perfekten Namen zu finden, dann sollten Sie wahrscheinlich mehr als einen oder zwei Tage mit dieser schwierigen Entscheidung verbringen. 

Sie können auch einen Firmennamen-Generator verwenden wie Namen generator, der nach dem Namen sucht, der zu Ihrem Unternehmen passt.

 

Und das ist es! Sie wissen jetzt viel darüber, wie Sie einen Namen für Ihr Unternehmen finden können. Warten Sie nicht mehr!
Nehmen Sie Ihren Blocknotizen und viel Glück! wink


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis