15 Krankenkassen erhöhen Zusatzbeitrag für 2020

Der neue Zusatzbeitrag für das Jahr 2020 steht bei allen gesetzlichen Krankenkassen fest. Zum Jahreswechsel haben 15 Kassen eine Anhebung beschlossen. Diese fällt nicht immer moderat sondern zum Teil auch sehr kräftig aus. So klettert der Satz mehrfach gleich um ein halbes Prozent oder noch mehr in die Höhe.

Doch es gibt auch positive Nachrichten für die Versicherten. Zwei Kassen senken ihren Zusatzbeitrag, eine davon gleich komplett bis auf Null. Viele Krankenkassen haben zudem ihr Portfolio an Zusatzleistungen zum Jahreswechsel aufgestockt.

Die Zahl der Kassen mit einem Beitrag von 16 Prozent oder höher ist weiter gestiegen. Ihnen gegenüber stehen eine Reihe von Krankenkassen mit einem vergleichsweise niedrigeren Zusatzbeitrag deutlich unter dem Durchschnitt. Auch die Schere zwischen günstigen und teuren Kassen ist größer geworden. Wer von einer teuren Krankenkasse zu einer günstigen wechselt, kann im kommenden Jahr bis zu 70 Euro im Monat allein beim Krankenkassenbeitrag sparen. Hinzu kommen die Vorteile durch bessere Leistungen und mehr Service.

“Niemand ist gezwungen einen hohen Beitrag einfach so hinzunehmen hinzunehmen.” rät Jürgen Kunze von krankenkasseninfo. “Wer sich informiert und vergleicht, kann mit einem Krankenkassenwechsel entscheidende Vorteile für sich und seine Angehörigen in Anspruch nehmen.” Von einem höheren Beitrag betroffen sind insgesamt mehr als eine Million beitragzahlender Mitglieder. Diese haben im gesamten Monat Januar ein Sonderkündigungsrecht und können in eine günstigere Krankenkasse wechseln.

Zusatzbeitrag 2020 – vollständige aktuelle Liste aller geöffneten Krankenkassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis