Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Anständig führen oder asozial managen? Klaus Schweinsberg zeigt, wer in Deutschlands Chefetagen als Vorbild taugt

Erfolgstugenden sind für Coach Klaus Schweinsberg der Kompass für Führungskräfte in unsicheren Zeiten. In seinem Buch »Anständig führen« stellt er diese acht Tugenden vor: Absicht, Authentizität, Agilität, Aufrichtigkeit, Achtsamkeit, Aufmerksamkeit, Ambition und Ausdauer. Mit ihnen lässt sich „anständig führen“, wie es die im Buch vorgestellten Beispiele von Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Militär und Kirche beweisen. Unter ihnen etwa Rüdiger Grube, Michael Hilti, Jürgen Hambrecht von der BASF, Jägermeister-Chef Hasso Kaempfe, Carl von Clausewitz oder Papst Franziskus. Der Autor liefert zudem eine Vielzahl von konkreten Ideen, die sich in Unternehmen und Institutionen bewährt haben und auf andere Wirkungsbereiche übertragbar sind.
Neben den Tugenden ist die Unsicherheitskompetenz eine Schlüsselressource, denn auch Risiken lassen sich managen. Eine Führungskraft muss gerade bei unkalkulierbaren Ereignissen ein klares Ziel haben, Sprungkraft trainieren – um Veränderungen herbeizuführen oder auch zu nutzen.

Klaus Schweinsberg, Prof. Dr., ist persönlicher Ratgeber und Coach von namhaften Führungspersönlichkeiten in Wirtschaft, Militär und Kirche. Er leitet das Centrum für Strategie und Höhere Führung und ist Dozent in der Generalstabsausbildung. Er ist Mitglied der päpstlichen Stiftung Centesimus Annus und Young Global Leader des World Economic Forum Davos.

Weitere Informationen unter:
http://www.herder.de/presse/pressemitteilungen/neuerscheinungen/neuerscheinungen_d_html?k_beitrag=4073752&k_tnr=33291&titel=Anständig führen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis