ARITHNEA liefert Workshops als Kreativ-Box ins Homeoffice

Wie lassen sich anspruchsvolle Kreativ-Workshops mit Kunden und im Rahmen einer Teambildung auch während Homeoffice-Phasen produktiv durchführen? Es ist weit mehr möglich, als bestehende Formate einfach nur als Videokonferenz zu spielen, wie die Digital-Business-Agentur ARITHNEA beweist. Sie hat neues Format für Remote-Workshops entwickelt. Für Workshops zu User Experience (UX)-Projekten steht ab sofort eine eigens konzipierte Box bereit, damit die frühe Entwicklungsphase neuer Projekte auch von zu Hause aus effektiv ablaufen kann.

Stillstand muss vermieden werden. Denn werden digitale Projekte gestoppt und auf ferne Zukunft aufgeschoben, verlieren Unternehmen den Anschluss. Doch besonders zu Beginn solcher Projekte nehmen Präsenz-Workshops für gewöhnlich eine essentielle Rolle ein. Hier werden gemeinsam Ideen gefunden und ausgearbeitet, sowie alle Beteiligten auf einen gemeinsammen Nenner gebracht. ARITHNEA hat es sich zum Ziel gemacht, dass diese Workshops auch in Zeiten von Remote Work stattfinden können. Und dabei sollen sie mindestens genauso effektiv sein wie gewohnt.

Das interaktive Workbook aktiviert die Kreativität im Team

Das ARITHNEA UX Workshop-Paket enthält alles, was für einen reibungslosen Ablauf notwendig ist. Herzstück der Box ist ein 240 Seiten starkes, illustriertes Workbook in Print. Es wurde von UX Experten eigens hierfür verfasst und führt durch erprobte Formate und Methoden. Das Workbook-Format regt die Phantasie an, ist interaktiv ausgelegt und damit für kreative Prozesse viel anregender als eine Frontbeschallung im Rahmen einer Videokonferenz. Jeder Teilnehmer wird direkt in den kreativen Prozess eingebunden und kann selbst ins das Buch schreiben und zeichnen.

Verena Menzel, Business Unit Managerin von User Experience & Brand Strategy bei ARITHNEA erklärt: ?Das Workbook ermöglicht es unseren Telnehmern, sich im Vorfeld auf den jeweiligen Workshop einzustellen und teilweise Aufgaben zur Vorbereitung zu erledigen. Der Workshop findet aber dennoch in gewohnter Runde statt, denn die besten Ideen entstehen selten in Stillarbeit. Hierzu wählen sich die Teilnehmer bequem aus dem Büro (oder von zu Hause) in die bereitgestellte Infrastruktur wie beispielsweise eine Videokonferenz ? auch was die Technik betrifft sorgen wir für Rundum-Sorglosigkeit.?

Drei Schritte für den erlebnisorientierten Kreativ-Remote-Workshop

Die Workshops im Online-Format funktionieren in drei Schritten:

Zuerst wird das Paket entweder ins Büro, oder bei Bedarf direkt ins Homeoffice der Teilnehmer auf Kundenseite gesandt. Die Box enthält neben allen Utensilien, die für ein kreatives Arbeiten nötig sind, das 240-Seiten starke von Hand gestaltete Workbook in einer hochwertigen Printversion.

Der zweite Schritt ist der gemeinsame interaktive Workshop. Hier treffen sich Kunde und Experten online in der von ARITHNEA bereitgestellten und vorbereiteten Infrastruktur. Das Format ist mehtodisch um das Workbook herum aufgebaut. Die UX Experten führen als Moderatoren wie gewohnt durch den gesamten Prozess hin zum Ziel, so dass am Ende die gewünschten Ergebnisse stehen.

Im dritten Schritt werden die Ergebnisse mit der Gruppe geteilt und konsolidiert. Außerdem erfolgt die Evaluation des Workshops durch die Beteiligten, denn Feedback ist unbedingt erwünscht und soll natürlich auch nicht bei diesem Format fehlen.

?Eins ist klar: Unsere Workshops sind dann besonders erfolgreich, wenn die Teilnehmer rundum sorglos sind. Diese Maxime leben wir nicht nur in den persönlichen Formaten, sondern übertragen sie auch auf das Remote-Konzept unserer Workshops?, so Verena Menzel. Das neue Workshop-Paket ist bereits in der Praxis erprob und für gut befundent: Mit dem grünen Online-Energieanbieter eprimo hat ARITHNEA komplett im Homeoffice eine neue User-Experience geschaffen.

Als Lotsen im Digital Business beraten und unterstützen die Experten von ARITHNEA große und mittelständische Unternehmen bei ihren Projekten in Richtung digitale Transformation. Auf Augenhöhe mit dem Kunden werden Untiefen ausgemacht und der digitale Kurs neu gesteckt. Dabei entwickelt ARITHNEA unverwechselbare und individuelle Marken digital weiter und schafft integrierte IT-Lösungen für ein einzigartiges Kundenerlebnis. Neben strategischer, fachlicher und technischer Kompetenz verfügen die Lotsen über international anerkannte Software- und Projektmanagement-Zertifizierungen. Dabei entwickeln sich die Lotsen ständig weiter, bleiben am Puls der Zeit und nutzen auch aktuelle Trendthemen wie Künstliche Intelligenz optimal und zielgerichtet für die Bedürfnisse ihrer Kunden. Auf die vielseitige Expertise von ARITHNEA bauen unter anderem namhafte Unternehmen wie andsafe, BMW Group, BSH, DZ Bank, Grenke, Klett Verlag, Landeshauptstadt München sowie Knorr-Bremse, Salzgitter und viele mehr.

Neben dem Hauptsitz in Neubiberg bei München, ist ARITHNEA noch an sieben weiteren Standorten in Deutschland vertreten (Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Köln und Stuttgart). Das Unternehmen ist Teil der adesso-Gruppe und arbeitet in einem erfolgreichen Partnernetzwerk, unter anderem mit Partnern wie CELUM, e-Spirit, eZ Systems und SAP. Die ARITHNEA GmbH gehört zu den wenigen Unternehmen, die mit ihrem breiten Portfolio im Bereich SAP Customer Experience als “SAP Cloud Focus Partner” sowie “SAP Gold Partner” ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus ist ARITHNEA “CELUM Implementation Partner”, “e-Spirit Technology Partner”, “e-Spirit Premier Partner”, “eZ Solution Partner PLATINUM” sowie spryker Partner, “bloomreach Silver Certified Partner” und “commercetools Certified Partner”.

www.arithnea.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis