Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

ARTHOS berät Indutrade bei der Übernahme von Stein Automation


 

Indutrade hat die Übernahme aller Anteile an der deutschen Firma Stein Automation GmbH & Co. KG nach der Genehmigung durch das Bundeskartellamt abgeschlossen.

ARTHOS fungierte als M&A-Berater für Indutrade. Zu den Hauptaufgaben gehörten die Identifizierung und Ansprache des Zielunternehmens sowie die Bewertung und Strukturierung des Angebots. Darüber hinaus unterstützte ARTHOS das Team von Indutrade während der Due Diligence und des Akquisitionsprozesses bis zum Abschluss.

Stein Automation ist ein Lieferant von Transfersystemen für Montagelinien mit einem Jahresumsatz von ca. 10 Millionen Euro. Die Systeme sind Industrie 4.0 tauglich und bestehen aus standardisierten Modulen, die eine flexible Konfiguration und Umgestaltung ermöglichen, um die Produktionsprozesse der Kunden zu optimieren. Bei den Kunden handelt es sich um überwiegend in Deutschland ansässige Unternehmen aus der Automobil-, Konsumgüter- und Medizinindustrie, oft mit internationalen Produktionsstätten. Anwendungsbereiche finden sich in verschiedenen Montage-Transfersystemen für z.B. weiße Ware, Elektronik- und Automobilprodukte. Stein Automation, 1969 gegründet, beschäftigt 45 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Villingen-Schwenningen, Deutschland.

Das Closing findet heute statt und Stein Automation wird Teil des Geschäftsbereichs DACH von Indutrade. Es wird erwartet, dass sich die Übernahme positiv auf die Aktienrendite von Industrade auswirkt.

Über Indutrade
Indutrade vermarktet und verkauft Komponenten, Systeme und Dienstleistungen mit hochtechnologischen Inhalten in ausgewählten Nischenmärkten. Das Geschäft von Indutrade zeichnet sich aus durch Hightech-Produkte für wiederkehrende Anwendungen, Wachstum durch eine strukturierte und bewährte Akquisitionsstrategie sowie eine dezentrale und durch unternehmerisches Denken geprägte Organisation. Die Gruppe ist in acht Geschäftsbereiche gegliedert: Benelux, DACH, Finnland, Flow Technology, Fluids & Mechanical Solutions, Industrial Components, Measurement & Sensor Technology und UK. Der Umsatz von Indutrade belief sich im Jahr 2018 auf 16.848 Millionen SEK, was einem Betriebsergebnis von 2.087 Millionen SEK vor Abschreibung immaterieller Vermögenswerte entspricht. Indutrade ist an der Nasdaq Stockholm notiert.

Über Stein Automation
Stein Automation wurde 1969 gegründet und ist ein deutscher Anbieter von Automatisierungslösungen mit Sitz in Villingen-Schwenningen und mehr als 45 Mitarbeitern. Das Unternehmen ist weltweit in den Bereichen Automobilindustrie, Medizintechnik, Weiße Ware und Haushaltselektronik tätig. Der Schwerpunkt liegt auf Transfersystemen für Werkstückträgerlösungen, die typischerweise in Montagebereichen der Produktion zu finden sind.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis