Berthold Schadek: Vom Angestellten zum Unternehmer: Teil 2

Die SECURENT GmbH
Interviewer: Sie haben sich entschieden zu kündigen und nach Bayern zu ziehen. Der nächste Schritt war die Gründung Ihres eigenen Unternehmen. Wollten Sie das alleine machen?

Berthold Schadek: Eigentlich wollte ich das mit einem Kollegen zusammen machen. Wir hatten uns verabredet im Café Extrablatt gegenüber dem Notariat in München. Und wer kam nicht, mein Kollege. Natürlich habe ich Ihn sofort angerufen. Ja, sagt er: “Ich glaube, ich mache das doch nicht.” Er hatte also kalte Füße bekommen. Daraufhin sage ich Ihm: “Ja, das brauchen wir nicht zu diskutieren. Ist gut. Ich wünsche dir alles Gute. Dann mache ich es alleine.” Anschließend bin ich zum Notariat und habe sie gebeten die Verträge umzuschreiben. Eine halbe Stunde später hatte ich den Termin und habe als Alleingesellschafter gegründet. Und, ja, damit startete die ganze Sache in München am 03. September 1982. Die SECURENT GmbH wurde gegründet.

Interviewer: Herr Schadek, waren Sie durch die plötzliche Absage Ihres Kollegen nicht verunsichert?

Berthold Schadek: Keineswegs. Meine Devise lautet nach wie vor und ich bin auch zutiefst davon überzeugt, dass sie richtig ist: Nur schnelle Entscheidungen sind gute Entscheidungen. Wenn man zu lange überlegt, zu lange mit dem Verstand herangeht und das Gefühl zu wenig beachtet, dann kommt meistens nichts Gutes dabei raus.

Lesen sie im Blog des AVT Teil 2 des Interviews. Der AVT Verbund ist Ihr Ansprechpartner wenn es um die finanzielle Absicherung und Geldanlagen geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis