Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bestehende Klumpenrisiken einzelner Anlageklassen deutlich aufweichen

„Viele Wertpapierdepots bergen hohe
Klumpenrisiken“, sagt Markus Heiderich, beim Fondsinitiator DEFOMA
verantwortlich für den ersten Dachfonds „DEF Substanzwerte
Portfolio“. Denn gerade für Investoren die in der Vergangenheit ihre
Anlageschwerpunkte in einzelne Anlageklassen wie Schiffsfonds oder
Immobilienfonds gesetzt haben, kann die Optimierung der bestehenden
Beteiligungsportfolien durch die Portfoliofondsreihe der DEFOMA ein
idealer Einstieg sein, so Markus Heiderich.

Die DEFOMA sieht die Entwicklung positiv, da das
Sicherheitskonzept des DEF Substanzwerte Portfolio bei der Auswahl
von Zielinvestments durch den neuen gesetzlichen Rahmen noch weiter
verstärkt wird. Der Markt der AIFs wird zukünftig für eine noch
größere Zielgruppe von Kunden interessant werden, die mit einer
Zeichnung des Portfoliofonds eine substanzwertbasierte,
vermögensverwaltende Sachanlage erworben wird.

Fondsmanager Frank Hofmann verweist hierbei auf die Erfahrung von
zwei vertraglich gebundenen Analysehäusern u.a. das renommierten
Analysehaus SFO Seppelfricke, den gut besetzten Anlagebeirat und
einer laufenden Überwachung der Zielinvestments durch das DIK
Deutsches Institut für Kapitalanlagen. Dies sorgt für eine ideale
Ergänzung des Portfolios im aktuellen Marktumfeld. Die laufende
Kursversorgung der Zielinvestments sowie die Rahmenbedingungen
innerhalb des alternativen Investmentfonds, den DEF Substanzwerte
Portfoliofonds, sorgen nicht nur für eine permanente Kursbildung des
AIF´s, sondern bilden die Grundlage für die laufende Optimierung des
bestehenden Portfolio´s. Eine Über- bzw. Untergewichtung einzelner
Investments innerhalb einer vorgegebener Bandbreite sorgen für ein
erstklassiges Rendite- und Sicherheitskonzept. Damit überzeugt der
Portfoliofonds mit folgenden Argumenten:

– geplante Investition in ein breitgestreutes Sachwertportfolio
von über 30 Einzelinvestments / AIF´s
– renommierter externer Investitionsbeirat
– flexible Laufzeiten schon ab 5 Jahren sowie
– eine Beteiligung ab EUR 5.000 oder Sparplan ab EUR 50,-

Die DEFOMA hat somit für den DEF Substanzwerte Portfolio den
Rahmen gesteckt und Strukturen intern erstellt. Damit kann der
Alternativer Investmentfonds „DEF Substanzwerte Portfoliofonds“ bis
zum 31.12.2014 vermittelt werden. „Die Weichen sind gestellt, der
Vertrieb läuft weiter“, meint Markus Heiderich.

Pressekontakt:
presse@defoma.de

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis