Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. nimmt zum dritten Mal an der Sossenheimer Ausbildungsmesse teil

Frankfurt am Main. Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALLbeteiligt sich zum dritten Mal an der 7. Sossenheimer Ausbildungsmesse, die am Donnerstag den 07. Februar 2019 von 9 bis 15 Uhr im Volkshaus Sossenheim, Siegener Straße 22, stattfindet.

Am Stand S23 informieren Frau Hauck und Frau Dr. Ledüc über die Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie, kurz M+E-Industrie, sowie über die Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Den Schülerinnen und Schülern der Vorabgangsklassen aller Schulformen werden mehr als 40 duale Ausbildungsberufe vorgestellt: Metallberufe, Elektroberufe, zweijährige Berufe, IT-Berufe und Büroberufe. Die duale Ausbildung findet sowohl in den M+E-Mitgliedsunternehmen als auch in der Berufsschule statt. Also der perfekte Mix aus Praxis und Theorie.

Gute Gründe für eine Ausbildung in der M+E-Industrie:
· Du wirst gut ausgebildet!
· Du wirst gut bezahlt!
· Du hast einen sicheren Arbeitsplatz!
· Du kannst dich weiterbilden!
· Du hast flexible Arbeitszeiten!

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus engagiert sich für Industrie 4.0 in der Ausbildung. So wurden zum 1.8.2018 elf M+E-Ausbildungsberufe modernisiert. Die neuen Zusatzqualifikationen bereiten die Azubis auf ihre berufliche Tätigkeit in der Industrie 4.0 vor.

Die Bezirksgruppe Rhein-Main-Taunus e.V. des Arbeitgeberverbandes HESSENMETALL mit Sitz in Frankfurt vertritt die Interessen von 147 Mitgliedsbetrieben der hessischen Metall- und Elektro-Industrie mit ca. 30.000 Beschäftigten.
(https://www.hessenmetall.de/ rhein-main-taunus)

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis