Bock, bei uns zu arbeiten? – Auf wirfindendeinenJOB.de wird der Spieß umgedreht und Arbeitgeber bewerben sich bei Jobsuchenden (AUDIO)

Anmoderationsvorschlag:

So eine Jobsuche kostet ja immer viel Zeit und Nerven: Erst die unzähligen
Jobbörsen durchforsten, dann die Bewerbungsunterlagen auf den neuesten Stand
bringen und abschicken – und am Ende ist oft alles für die Katz, weil man nur
eine nichtssagende Absage bekommt. Wer darauf keinen Bock mehr hat, kann den
Spieß dank wirfindendeinenJOB.de aber jetzt einfach umdrehen und Arbeitgeber bei
sich bewerben lassen. Wie es genau geht, verrät Ihnen Jessica Martin.

Sprecherin: Auf wirfindendeinenJOB.de gibt–s über eine Million offene
Jobangebote zu rund 250 Ausbildungsberufen der verschiedensten Branchen:

O-Ton 1 (Dirk Amtsberg, 11 Sek.): “Es war uns ganz wichtig dass es keine
Zeitarbeitsfirmen sind, sondern echte kleine und mittelständische Firmen. Ärzte
oder Anwälte finden zurzeit über unsere Plattform noch nicht ihr Glück. Wir
arbeiten aber daran, dass das in Zukunft auch möglich sein wird.”

Sprecherin: Sagt Dirk Amtsberg von der 11880 Internet Services AG und erklärt,
wie das Ganze funktioniert.

O-Ton 2 (Dirk Amtsberg, 20 Sek.): “Sie gehen einfach auf unser neues Jobportal
www.wirfindendeinenJOB.de und geben dort einfach ein, welchen Job Sie suchen und
wo. Also zum Beispiel als Maler in Köln im Umkreis von 10 Kilometern, je
nachdem, wie weit sie letztendlich fahren wollen. Und als zweiten Schritt geben
Sie dann Ihr Kurzprofil an – und schon bekommen Sie kostenlosen Zugang zu
unserem exklusiven Jobmarkt.”

Sprecherin: Für das Kurzprofil sind übrigens nur Vor- und Nachname,
Berufserfahrung, Schulabschluss sowie E-Mail-Adresse und Telefonnummer
erforderlich

O-Ton 3 (Dirk Amtsberg, 22 Sek.): “Und das ist natürlich dann in der Regel in
weniger als einer Minute erledigt. Wir wählen mit diesen Informationen dann
passende Firmen in der Nähe des Jobsuchenden aus und schlagen ihm diese vor. Der
Jobsuchende kann dann noch einmal die Firmen abwählen – wobei die meisten
einfach alle vorgeschlagenen Firmen anschreiben wollen – und wir senden dann
sein Kurzprofil an diese Firmen. Und wenn eine Firma Interesse hat, gibt´s schon
bald eine Mail vom vielleicht zukünftigen Arbeitgeber.”

Sprecherin: Die Jobsuchenden können danach entscheiden, wie sie mit den
eingegangenen Angeboten weiter verfahren wollen.

O-Ton 4 (Dirk Amtsberg, 19 Sek.): “Da kann man sich dann persönlich kennenlernen
und schauen, ob man zueinander passt und in Zukunft miteinander arbeiten möchte
oder nicht. Vorteile dieses völlig neuen Vermittlungsansatzes sind: Er ist erst
mal komplett kostenlos für denjenigen, der sucht, er ist unverbindlich, man
behält jederzeit die volle Kontrolle über seine persönlichen Daten und spart,
das ist, glaube ich, das Wesentlichste, bei der Jobsuche ganz viel Zeit und
Nerven.”

Abmoderationsvorschlag:

Probieren Sie es doch einfach mal aus und lassen Sie sich kostenlos und
unverbindlich über wirfindendeinenJOB.de Ihren Wünschen entsprechende
Jobangebote mailen.

Pressekontakt:

11880 Internet Services AG
Produkt PR
Jaya Hegele
jaya.hegele@11880.com
0201 8099 154

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/130992/4481620
OTS: 11880 Internet Services AG

Original-Content von: 11880 Internet Services AG, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis