Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Bosch auf der IFA 2017: Innovationen für aktuelle Haushaltsbedürfnisse (FOTO)


 


– Bosch präsentiert neue Produktlösungen für die wichtigsten
Bedürfnisse moderner Haushalte, wie Individualität, Vernetzung,
gesundes Leben, perfekte Ergebnisse und Vereinfachung
– Vario Style: der erste Kühlschrank, der seine Farbe ändern kann
– Vernetzter Staubsaugerroboter Roxxter: interaktiv und per
Sprachsteuerung bedienbar
– Multifunktionaler Scanner X-Spect: informiert über Reifegrad und
Zusammensetzung von Lebensmitteln sowie über Beschaffenheit von
Textilien und Flecken, unterstützt bei vielen täglichen
Entscheidungen.
– Neue Backöfen und Herde Serie 6 | 4 | 2: optimale Ergebnisse für
jeden Haushalt, dank Premium-Ausstattung
– Unlimited: Flexibler Akkustaubsauger für einfachste Reinigung in
jedem Winkel

Auf der diesjährigen IFA präsentiert die Marke Bosch vom 1. bis 6.
September neue Produktlösungen, die den zentralen Anforderungen
moderner Haushalte gerecht werden. Im Mittelpunkt stehen Geräte, die
einen gesunden, nachhaltigen und entspannten Lebensstil fördern,
perfekte Ergebnisse erzielen sowie lästige Haushaltsarbeiten
einfacher und bequemer gestalten. Hinzu kommen erstmals Neuheiten,
die dem Customizing-Trend folgen und sich – faszinierend einfach –
personalisieren lassen, sowie Produkte und Dienstleistungen für die
vernetzte Welt von heute und morgen. Seine Produkte zeigt Bosch auf
seinem Messestand erstmals im Rahmen fünf alltagsnaher Lebenswelten,
die für die fünf zentralen Bedürfnisse der Haushalte stehen: Simply
My Style (Individualität), Simply Smart (Vernetzung), Simply Healthy
(gesundes Leben), Simply Perfect (perfekte Ergebnisse) und Simply
Clean (Vereinfachung).

Simply My Style: genau mein Stil!

Den Trend zur Personalisierung greift Bosch unter anderem mit
einer absoluten Neuheit auf: der Kühl-Gefrier-Kombination Vario
Style. Sie ist weltweit der erste Kühlschrank, der seine Farbe ändern
kann und sich dem Stil seiner Besitzer im Handumdrehen anpasst.
Einfach austauschbare Türfronten in 19 attraktiven, modernen Farben –
darunter zwei trendige Grüntöne – erlauben es, die Küche immer wieder
neu und individuell zu akzentuieren, ohne gleich die Wände neu zu
streichen. So lässt sich Individualität mit wenigen Handgriffen im
Alltag umsetzen.

Simply Smart: schon heute vernetzt für morgen Bosch ist ein
Pionier im Hinblick auf die Vernetzung der Küche. Letztes Jahr hat
die Marke ihr Portfolio an vernetzbaren Großgeräten quer durch alle
Gerätekategorien komplettiert. Doch das smarte Zuhause ist noch lange
nicht vollständig – und Bosch bleibt ein Vorreiter. In diesem Jahr
bringt das Unternehmen sein erstes vernetztes Kleingerät auf den
Markt: den Staubsaugerroboter Roxxter. Der leistungsstarke Helfer
scannt seine Umgebung und legt interaktive Karten von ihr an. Dank
RoomSelect kann er mit individuellen Arbeitsaufträgen und Anweisungen
für NoGo-Areas ausgestattet und via Amazon Alexa sogar mit der Stimme
gesteuert werden, zum Beispiel so: „Alexa, lass den Home Connect
Roboter das Wohnzimmer saugen!“ Nach Waschmaschinen und Backöfen ist
der Staubsaugerroboter Roxxter nun eines der Bosch-Geräte, die
bereits per Sprachsteuerung funktionieren. Weitere werden in Kürze
folgen. Für mehr Komfort und Zeitersparnis sorgt zudem die
schrittweise Integration von Hausgeräten in das Bosch Smart Home
System. Auf der diesjährigen IFA präsentiert die übergreifende
Systemplattform außerdem erstmals Rollladen- und Lichtsteuerungen,
die bestehende Lichtschalter, elektrische Rollläden oder Jalousien
smart machen und dadurch die Sicherheit im Zuhause erhöhen.

Simply Healthy: gesund leben mit digitaler Unterstützung

Immer mehr Menschen legen Wert auf gesunde Ernährung, wofür Bosch
bereits eine Reihe innovativer Lösungen bietet. Weitere, kompetente
Unterstützung könnte schon bald ein neuer digitaler Begleiter von
Home Connect leisten: der multifunktionale handliche Scanner X-Spect.
Noch befindet er sich im Konzept-Stadium, doch schon jetzt zeichnen
sich überzeugende Vorzüge ab: Dank modernster Sensortechnologie
ermittelt das Gerät für das menschliche Auge unsichtbare
Informationen von Lebensmitteln und wertet diese aus. So kann es zum
Beispiel Auskunft über den Reifegrad von Obst und die Frische von
Eiern geben. Das erleichtert eine gesunde Auswahl und vermindert
Lebensmittelabfall. Auch die Zusammensetzung der Nahrung nach
Nährwerten wie Zucker, Fett oder Eiweiß erkennt das smarte Gerät. So
könnte X-Spect schon bald als persönlicher Ernährungsberater im
Alltag unentbehrlich werden. X-Spect macht sich aber nicht nur für
gesunde, frische Ernährung stark, sondern vereinfacht auch die
Wäschepflege. Das Gerät erkennt in Sekundenschnelle Flecken aufgrund
ihrer Zusammensetzung, ebenso wie Textilarten und Farben und gibt
Empfehlungen zum richtigen Wasch-, Trocken- und Bügelprogramm. Mit
dem X-Spect Scanner haben Fehler in der Wäschepflege keine Chance
mehr und die Wäsche wird so schonend gepflegt wie noch nie.

Simply Perfect: einfach perfekte Ergebnisse – für alle

Gerade beim Kochen und Backen wünschen sich die Haushalte einen
möglichst einfachen Weg zu besten Resultaten. Nach der Serie 8, die
diesen Wunsch in der Premium-Klasse erfüllt, führt Bosch nun neue
Herde und Backöfen ein, die in den Serien 6 | 4 | 2 optimale
Unterstützung beim Braten und Backen versprechen. Premium-Ausstattung
wie der Bosch Assist, die Dampfstoßfunktion und das Per-fectRoast
Bratenthermometer finden sich nun als AutoPilot, Dampfunterstützung
und einfaches Bratenthermometer in der Sortimentstiefe wieder. Zudem
präsentiert Bosch hier ein absolutes Novum dieser Klasse: den ersten
Einbauherd der Serie 6 mit Home Connect Funktion. Die große
Modellvielfalt der Serie 6 mit unterschiedlichen
Feature-Kombinationen geht auf individuelle Ansprüche ein, und die
drei Designvarianten in edlem schwarzen und weißen Glas oder
Edelstahl passen sich der jeweiligen Küchenumgebung an. Hinzu kommt
eine moderne, hochwertige Gestaltung mit klaren Akzenten, die ähnlich
wie bei der vielfach mit internationalen Designpreisen prämierten
Serie 8, harmonisch auf andere Bosch Hausgeräte abgestimmt ist.

Simply Clean: Reinigen auf die leichte Art

Zur IFA 2017 stellt Bosch die Welt des Saubermachens buchstäblich
auf den Kopf: Was früher schwierig war, wird jetzt ganz einfach.
Insbesondere für die schnelle und unkomplizierte Reinigung schwer
erreichbarer Zonen macht sich der neue kabellose Staubsauger
Unlimited stark. Das 18-VPower for ALL Akkusystem verhilft ihm zu
großer Leistung und Ausdauer beim Reinigen von Böden, Ecken, Möbeln
oder Decken, ganz ohne störendes Kabel. Mit seiner langen, flexiblen
Düse kommt der Unlimited überall mühelos hin, selbst an schwer
zugängliche Stellen im Auto. Die innovative TwinBrush-Bürste sorgt
wiederum für perfekte Sauberkeit auf harten wie auf weichen Flächen.
So macht sogar Staubsaugen Spaß.

Noch bis zum 6. September präsentiert Bosch diese und viele
weitere Innovationen in Halle 3.1, Stand-Nr. 101. Spannende Kochshows
mit bekannten Starköchen und Deutschlands bekanntester
Food-Youtuberin Sally von Sallys Welt inklusive.

Journalistenkontakt:
Astrid Zászló
+49 (0)89 4590 2906
presse.bosch@bshg.com

Original-Content von: Robert Bosch Hausger?te GmbH, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis