Buswerbung mit Linienbindung in Hamburg

kruegermedia, der Spezialist für Verkehrsmittelwerbung aus dem hessischen Nidderau vermarktet seit dem 1. August 6 MAN-Gelenkbusse im Stadtverkehr des HVV in Hamburg.

Erstmals in der Hansestadt Hamburg besteht die Möglichkeit Buswerbung mit Linienbindung zu buchen. Vorerst nur auf den HVV-Linien 15 und 21. Weitere Linien sind aber in Vorbereitung und werden voraussichtlich bis Jahresende 2020 starten.

Buchbar sind die unterschiedlichen Werbeformen der Buswerbung, von Kampagnenwerbeträgern, wie Heckflächen und Traffic-Boards, über Teilgestaltungen und Ganzgestaltungen. Selbst die Belegung der Scheiben ist zu 30% möglich und auch die Front der Fahrzeuge kann beklebt werden.

Die Fahrzeuge können mit und ohne die Festlegung auf eine Linie gebucht werden, wobei die Linienbindung mit einem Aufschlag auf die Miete verbunden ist.

kruegermedia ist eine Mediagentur aus dem hessischen Nidderau und bietet neben Werbung in Stadtbussen in Hamburg auch Verkehrsmittelwerbung in allen großen deutschen Ballungsgebieten, sowie Fernbuswerbung an.
Neben Plakaten wird als Rückkanal QReturn angeboten. QReturn basiert auf dem bekannten QR-Code, geht aber den entscheidenden Schritt weiter. Die Erstellung von dynamischen QR-Codes ist bei QReturn nämlich kostenlos. Das Tracking, wie oft die QR-Codes gescannt werden, ist genau so inklusive, wie auch die Möglichkeit das Ziel oder den Inhalt des QR-Codes beliebig oft zu ändern und an eine neue Kampagne anzupassen.

Darüberhinaus bietet die kruegermedia auch eine All-In-One Komplettlösung inklusive einer internetseite als Landingpage mit dem nötigen Formular zum generieren von Interessenten Leads an. Hierzu wird die eigens zu diesem Zweck entwickelte Software EpiLeads, ein prozessoptimiertes Landingpagesystem, verwendet.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis