Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

C21 Investments führt internationale Rednerliste auf der Cannabis Capital Convention in Amsterdam an

Kanadische Cannabisbestände werden morgen auf der
prestigeträchtigen Cannabis Capital Convention in Amsterdam in den
Köpfen der europäischen Investoren herumschwirren, wo vier
Führungskräfte eines einzigen kanadischen Unternehmens im Mittelpunkt
stehen werden, um über ihre Pläne zum Aufbau eines vertikal
integrierten Cannabisunternehmens zu sprechen.

Neben den Rednern von C21 Investments werden auf dem Kongress
Referenten von einer Vielzahl von internationalen Organisationen
zugegen sein, zum Beispiel von Bedrocan International, der Berenberg
Bank, Canaccord Genuity, Cannabis Industry Europe, Palo Verde Global,
Prohibition Partners und The Green Organic Dutchman Holdings.

Rob Cheney, CEO von C21 Investments, wird einen Keynote-Vortrag
über die Strategie seines Unternehmens halten, sich zu einem
regionalen Cannabis-Zentrum in den Vereinigten Staaten zu entwickeln,
wobei es einen disziplinierten Ansatz für Akquisition und Wachstum
verfolgen wird.

Nach Herrn Cheney wird Randy Torcom, VP Marketing von C21
Investments, einen Vortrag halten und über das Ziel des Unternehmens
sprechen, überzeugende Marken zu schaffen und hochwertige
Cannabisprodukte zu liefern, die an die Bedürfnisse der Verbraucher
angepasst sind.

Sky Pinnick, CEO von Phantom Farms (für die C21 eine
Übernahmevereinbarung abgeschlossen hat), wird über das vertikal
integrierte Geschäftsmodell des Unternehmens sprechen, das die
Überdachung einer Fläche von 125.000 Quadratmetern, ein
Extraktionslabor und eine Vertriebsgesellschaft umfasst.

Und Christine Smith, CEO von Grön Chocolate and Confections (wofür
C21 ebenfalls eine Übernahmevereinbarung abgeschlossen hat), wird
darüber sprechen, wie sie ihre Erfahrung im Projektmanagement, ihre
kulinarische Leidenschaft und ihren kreativen Hintergrund in der
Cannabis-Industrie kombiniert.

„Unser Kongress wird von den vielen verschiedenen Experten
profitieren, die C21 den Teilnehmern vorstellen wird“, sagte Michael
Kraland, Vorsitzender der Cannabis Capital Convention. „C21
Investments ist seit kurzem an der Frankfurter Wertpapierbörse
notiert und demnach für Investoren, die an unserem Kongress
teilnehmen, von Interesse.“

Herr Cheney sagte, das C21-Team freue sich, dass gleich vier
seiner Teammitglieder als Redner an der Konferenz teilnehmen. Er
schreibt dies dem Interesse der europäischen Investoren an den
kanadischen Cannabisbeständen im Allgemeinen und der Geschichte der
C21 Investments im Besonderen zu.

ÜBER C21 INVESTMENTS

C21 Investments Inc. (CSE: CXXI) (FSE: C6QP) ist ein auf den
US-amerikanischen Markt ausgerichteter, vertikal integrierter
Cannabiskonzern, der in den Vereinigten Staaten hochwertige Cannabis-
und Hanfprodukte kultiviert, verarbeitet und vertreibt. Zu den
vorhandenen und bald hinzukommenden Betrieben von C21 gehören zurzeit
Silver State Relief in Nevada sowie die Phantom Farms, Swell
Companies, Eco Firma Farms und Grön Chocolate und Grön Confections in
Oregon sowie fünf Ausgabestellen in zwei Bundesstaaten. Diese Marken
produzieren und vertreiben eine breite Palette von THC- und
CBD-Produkten aus Cannabisblüten, vorgerollte Zigaretten,
Cannabis-Öl, Verdampfer-Patronen und essbare Cannabisprodukte. C21
hat seinen Geschäftssitz in Vancouver, Kanada. Weitere Informationen
finden Sie unter http://www.cxxi.ca.

Die CSE übernimmt keine Verantwortung für die Angemessenheit oder
Richtigkeit dieser Veröffentlichung.

Pressekontakt:
für Investoren:
Keturah Nathe
Director
C21 Investments
knathe@cxxi.ca
+1-604-718-2800 # 312

Original-Content von: C21 Investments Inc., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis