Cactus Technologies an der Embedded World 2020

Cactus Technologies, Spezialist für industrielle Speichermedien, erweitert sein Produktsortiment an M.2-Speicherkarten. Der weltweit agierende Hersteller präsentiert an der Branchenmesse Embedded World schnelle und zuverlässige Speicherkarten mit PCI-Express-Interface.

Pünktlich zur Branchenmesse Embedded World in Nürnberg ergänzt der Speicherhersteller Cactus Technologies sein Sortiment an M.2-Karten für anspruchsvolle Industrieanwendungen. Neu sind SLC-Speicher (Single Level Cell) mit PCI-Express-Interface im Formfaktoren 2242 (22x42mm)erhältlich. Zudem präsentiert Cactus seinen ersten 3D-NAND-Speicher. Dabei handelt es sich um eine M.2-Karte im Formfaktor 2280 (22x80mm)

Steigende Nachfrage nach M.2-Karten

Gerade bei Erstausrüstern ist M.2 sehr beliebt. Weiter stellen viele Hersteller von Industriesteuerungen standardmäßig M.2-Erweiterungssockel bereit. Entsprechend häufig werden die Speicherkarten in der Industrie eingesetzt. Cactus Technologies reagiert darauf mit zwei neuen Speichertypen.

SLC-Speicher mit PCI-Express-Schnittstelle

Bei den M.2-Karten aus der Cactus 730P Serie handelt es sich um SLC-Speicher im Formfaktor 2242. Dank ihren SLC-NAND (Single Level Cell), die nur zwei Ladungszustände pro NAND-Zelle kennen, erreichen die M.2-Karten eine sehr hohe Anzahl Schreib- und Löschzyklen. Mit hochwertigen 24nm-NAND gehören sie zu den langlebigsten am Markt. Langlebigkeit vereinen sie mit einem schnellen PCIe-Interface. Damit eignen sich die M.2-Karten für anspruchsvolle Industrieanwendungen wie Automotive-, Windenergie- oder Automationsanwendungen. Erhältlich sind sie in den Kapazitäten 8GB und 16GB.

Cactus Technologies erstmals mit 3D-NAND

Als weitere Neuheit präsentiert Cactus die M.2-Karte aus der Cactus 270P Serie im Formfaktor 2280. Dabei handelt es sich um das erste Cactus Produkt überhaupt, das über 3D-NAND verfügt. Karl Kleemann von Cactus Technologies sagt dazu: «3D-NAND haben unseren hohen Anforderungen an Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bisher nicht genügt.» Die in der 270P Serie verwendeten industriellen 3D-NANDs hätten während einer gründlichen Testphase aber bewiesen, dass sie gute Endurance- und Retention-Werte ermöglichten, so Kleemann.

Entsprechend hat sich Cactus entschieden, 3D-NAND-Produkte ins Portfolio aufzunehmen. Wie bei den SLC- und MLC-Speichern reizt Cactus die technologischen Möglichkeiten aus, um eine möglichst lange Haltbarkeit der Speicher (Endurance) und der darauf gespeicherten Daten (Retention) zu garantieren. Erreicht wird das mit den hochwertigen NAND-Bausteinen und mit einer cleveren Firmware. Weiter hat Cactus eine umfangreiche Produktqualifikation vorgenommen und unterzieht sämtliche Speicher einem ausgeklügelten Testverfahren. Entsprechend paart die 270P Serie 3D-NAND-Technologie mit echten Langzeitqualitäten.

In Verbindung mit dem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis stellen die neuen 3D-NAND-M.2-Karten für manche Industrieanwendung eine lohnende Alternative zu MLC-Speichern dar. Insbesondere dann, wenn große Speicherkapazitäten gefordert sind. Für sehr anspruchsvolle Anwendungen empfiehlt Cactus aber nach wie vor den Einsatz von SLC-Speichern.

Erhältlich sind die neuen M.2-Karten in Deutschland über die offizielle Distributorin Syslogic.

Cactus Technologies M.2 730P Series (SLC)

Formfaktor: M.2 2242

Kapazität: 8GB bis 16GB

Temperaturbereich: 0 bis +70 Grad Celsius

Erweiterter Temperaturbereich: ?40 bis +85 Grad Celsius (optional)

Cactus Technologies M.2 270 P Series (3D NAND)

Formfaktor: M.2 2280

Kapazität: 128GB und 1TB

Temperaturbereich: 0 bis +70 Grad Celsius

Erweiterter Temperaturbereich: ?40 bis +85 Grad Celsius (optional)

Besuchen Sie Cactus Technologies an der Embedded World in Nürnberg

25. Februar bis 27. Februar 2020, Halle 2, Stand 251

Syslogic bietet Industriecomputer, Embedded PC, Single Board Computer und Touch Panel Computer für den anspruchsvollen Industrieeinsatz. Die Geräte werden in Bereichen wie Maschinen- und Fahrzeugbau sowie Verkehrs- und Bahntechnik eingesetzt.

Sämtliche Embedded PC und Touch Panel Computer werden komplett in Europa entwickelt und gefertigt. Dadurch steht Syslogic seit über 30 Jahren für maßgeschneiderte, robuste und langzeitverfügbare Embedded-Systeme. Neben dem klassischen Produktsupport bietet Syslogic ihren Kunden eine kompetente, technische Projektbegleitung.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis