COSMO CONSULT führt neue Länder in Regionalgesellschaft Ost zusammen

Die auf Business Software und Digitalisierung spezialisierte COSMO CONSULT-Gruppe bündelt ihre Kapazitäten und Kompetenzen in Berlin und den neuen Bundesländern. Anfang Januar startet die neue COSMO CONSULT Regionalgesellschaft Ost GmbH, in der die COSMO CONSULT Dresden und die COSMO CONSULT Berlin aufgehen. Die 160 Mitarbeiter der neuen Digital Company betreuen an den drei Standorten Berlin, Dresden und Leipzig mehr als 250 Kunden. Für Letztere ist der Zusammenschluss eine gute Nachricht, denn ab sofort stehen mehr Projektkapazitäten und eine breitere Wissensbasis zur Verfügung. Damit verbessert sich die Servicequalität, große Projekte sind schneller realisiert und in kritischen Projektphasen kann man zeitnah Experten hinzuziehen. Darüber hinaus wächst das gemeinsame Produkt- und Beratungsportfolio an allen drei Standorten.

Bevor man heiratet, sollte man es eine Weile miteinander ausprobieren. Die Standorte Berlin, Dresden und Leipzig arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Weil sich die Beratungsschwerpunkte teils unterscheiden, ergänzt man sich bei gemeinsamen Projekten, unterstützt sich bei Servicefragen und pflegt einen lebendigen Wissenstransfer. Doch der Kollaboration rechtlich unabhängiger Gesellschaften sind Grenzen gesetzt. Und, sie führt zu einem erheblichen bürokratischen Aufwand, etwa mit Blick auf die interne Leistungsverrechnung. ?Wir haben gemerkt, dass uns der Markt gemeinsam besser wahrnimmt und dass ein breites Produktportfolio unsere Marktchancen deutlich erhöht. Deshalb haben wir uns entschlossen, die Regionalgesellschaften Berlin und Dresden in der neuen Regionalgesellschaft Ost zusammenzuführen?, erklärt Jan Grefe, Geschäftsführer bei COSMO CONSULT in Berlin.

Für einen besseren Kundenservice

Vertraglich ändert sich für COSMO CONSULT-Kunden dadurch nichts. Dafür profitieren sie umso mehr in puncto Service. ?Bislang pflegte jeder Standort seine Spezialkompetenzen. Jetzt legen wir dieses Wissen zusammen. So können wir mit einem sehr viel breiteren Produkt- und Beratungsangebot aufwarten?, unterstreicht Thomas Görlitz, Geschäftsführer bei COSMO CONSULT in Dresden. Während der Standort Berlin neben dem Kerngeschäft mit ERP-Software Kompetenzen in den Bereichen BI, E-Commerce und CRM besitzt, hat Dresden Know-how in puncto Modern Workplace und Microsoft SharePoint aufgebaut. Für einzelne Projekte stehen zudem mehr Berater und Entwickler zur Verfügung, was sich positiv auf die Projektlaufzeiten auswirkt. ?Ein weiterer positiver Effekt ist der schnelle Zugriff auf vorhandenes Wissen: Sind bei einem Projekt besondere Herausforderungen zu bewältigen, kann das Team umgehend Spezialisten hinzuziehen. Damit sind wir in der Lage, größere Projekte schnell und sicher umzusetzen?, erklärt Görlitz. Auch der Kundenservice wird künftig an einem Strang ziehen, weshalb er davon ausgehe, dass hier die Antwortzeiten weiter sinken ? das gilt besonders bei überdurchschnittlich hoher Auslastung.

Für eine höhere Mitarbeiterzufriedenheit

Auch für die Mitarbeiter ist der Zusammenschluss ein Gewinn. Wo viele Experten gemeinsam arbeiten, gibt es mehr Unterstützung ? etwa durch den Erfahrungsaustausch in größeren Kompetenzteams oder indem Spezialisten ihr Wissen gezielt weitergeben und unterstützen. ?Mit größeren Teams gewinnen wir generell mehr Spielraum bei der Weiterbildung. Je größer die Zahl der Mitarbeiter, desto eher rentieren sich individuelle Schulungen zu speziellen Technologien?, betont Grefe.

Für ein durchgehend digitales Lösungsportfolio

Last but not least zahlt sich die Fusion für COSMO CONSULT auch in organisatorischer Hinsicht aus. In einigen Verwaltungsbereichen sind die beiden Standorte eher schlank besetzt, sodass es bei Fehlzeiten nun erstmals eine adäquate Vertretung gibt. ?So können wir unsere Energie künftig verstärkt in den weiteren Ausbau unseres End-to-End-Lösungsportfolio investieren, um die Geschäftsprozesse unserer Kunden lückenlos zu digitalisieren?, blickt Grefe voraus. Die neue COSMO CONSULT Regionalgesellschaft Ost GmbH beschäftigt 160 Mitarbeiter an drei Standorten und betreut mehr als 250 Kunden.

Mit über 1.200 Mitarbeitern an 42 internationalen Standorten – davon 14 in Deutschland – ist die COSMO CONSULT-Gruppe einer der führenden Anbieter von Microsoft-basierten Branchen- und End-to-End-Businesslösungen für Auftrags- und Prozessfertigung, Handel und Dienstleistung. Gemeinsam mit namhaften Industriepartnern begleitet COSMO CONSULT Unternehmen bei der Digitalen Transformation und entwickelt zukunftsweisende Industrie 4.0-Lösungen. Hierfür setzt das Software- und Beratungshaus auf ein breites Portfolio, das neben Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen auch Lösungen zu Data & Analytics, Customer Relationship Management (CRM), Office, Teamwork, Dokumentenmanagement und zum Internet of Things (IoT) umfasst. Neben Implementierung und Systemmanagement bietet COSMO CONSULT umfangreiche Beratungsleistungen, die dafür sorgen, dass die Software im Unternehmen nicht nur implementiert, sondern auch gelebt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis