Die Rolle von Telefonansagen in Corona-Zeiten

Die Corona Pandemie ist zu einer existenziellen Bedrohung für viele Unternehmen geworden, deren Geschäft auf dem persönlichen Kontakt mit Kunden beruht. Ob Dienstleister, Shops, Restaurants, Gaststätten oder Arztpraxen: Wöchentlich sich ändernde behördliche Vorgaben regulieren den Geschäftsbetrieb und fordern den Unternehmen und Kunden hohe Flexibilität ab. Gleichzeitig gewinnt der telefonische Kontakt in Krisenzeiten an Bedeutung. Wer in dieser emotionalen Situation Kunden bei hohem Anrufaufkommen in frustrierenden Warteschleifen hängen lässt, verpasst wertvolle Chancen. Mit professionelle Telefonansagen zeigen kluge Unternehmer Präsenz in der Krise und tragen positiv zur Kundenbindung bei.


Telefonansagen in Coronazeiten: Den Kunden ernst nehmen

In Zeiten des Social Distancing übernimmt der telefonische Kontakt eine besonders wichtige Rolle. Kunden haben Rückfragen zu Öffnungszeiten oder anderen Veränderungen, die die behördlichen Auflagen nach sich ziehen. So manche Telefonleitung ist in diesen Tagen überlastet. Professionelle Telefonansagen wie von 1a-telefonansagen.de sollen dafür sorgen, den Kunden in der Leitung zu halten. Es gehört zu den Aufgaben eines Unternehmens, positiv, offen und kompetent aufzutreten und zuverlässig erreichbar zu sein. Das Schlimmste, was jetzt passieren kann, sind endlose, nervtötende Warteschleifen, die abgebrochen werden, bevor es zu einem persönlichen Gespräch kommt. Zurück bleibt das Gefühl, von dem Unternehmen nicht ernst genommen zu werden.

Chance in der Krise: Kundenbindung durch Telefonansagen

Telefonansagen lassen sich bei hohem Anrufaufkommen nicht vermeiden. Wichtig ist jetzt, dass Sie die Zeit nutzen, dem Kunden tagaktuell die wichtigsten Informationen über Öffnungszeiten, veränderte Sprechstunden oder weitere individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmte Vorgehensweisen zu vermitteln, während er am Telefon wartet. Es steht außerdem für Respekt vor dem Kunden, seine kostbare Zeit am Telefon nicht zu verschwenden. Gerade in Krisenzeiten besteht eine enorme Chance, bei den Kunden- Sympathiewerten zu punkten. Unternehmen und Marken, die auf die Ängste und Unsicherheiten der Gesprächspartner bereits am Telefon klug reagieren, werden als besonders positiv wahrgenommen. Im Gegenzug wird man es Ihnen nachtragen, wenn Sie in der Krise keine Präsenz zeigen und womöglich “kommunikativ abtauchen”.

Professionelle Telefonansagen: Der Ton macht die Musik

Es kommt nicht nur auf den aktualisierten Text bei der Telefonansage an. In einer Zeit, die viel Verunsicherung bringt, wirken bestimmte Telefonstimmen und Hintergrundmusiken besonders vertrauensvoll, andere versüßen unterhaltsam die Wartezeit Ihres Kunden und halten ihn bei Laune. Professionell produzierte Ansagetexte sind hörbare Telefonkompetenz. Die richtige Markenbotschaft im passenden Ton gesprochen dringt direkt in das Unterbewusstsein vor. Ist jedoch der erste Eindruck am Telefon nicht positiv, kann das zu einem erheblichen Imageschaden führen. Gerade in den Zeiten der Pandemie reagieren Kunden sensibel darauf, wie Unternehmen mit Ihnen kommunizieren. Wer kann es sich heute noch leisten, mit der Einheitswarteschleife: “Im Moment sind alle Plätze belegt, bitte haben Sie noch etwas Geduld” seine letzten Kunden zu vergraulen?


In der Corona Krise rückt die richtige Telefon-Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern ganz neu in den Fokus. Bei erhöhtem Anrufaufkommen und verunsicherten Gesprächspartnern tragen professionell produzierte Telefonansagen wesentlich zur Kundenbindung bei und erhöhen die Sympathiewerte Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens.
Professionelle Telefonansagen punkten mit geschulten Stimmen von Synchronsprechern, Musik in der richtigen Tonfrequenz und auf Ihr Unternehmen individuell abgestimmten Texten. Es lohnt sich also, in qualitativ hochwertige Telefonansagen von Profis zu investieren.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis