Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Die Waterman League Group erhält Kapital der Serie A zur Unterstützung der Wasser-Event Weltmeisterschaften des Unternehmens

Die Waterman League
Group, die für ihre Profiliga für Paddle Surfing-Wettkämpfe und
Surfing bekannt ist, freut sich, heute den Abschluss der Serie A
Finanzierungsrunde bekannt geben zu können. Die Finanzierung stand
unter der Leitung des Private Equity-Unternehmens AID Partners (AID),
LLC und von Darren Shaw, einem in Hongkong ansässigen Koinvestor:
beide werden im Verwaltungsrat des Unternehmens vertreten sein. Der
Ertrag dieser Investition wird für den Ausbau der Paddlesurf World
Tour der Waterman League verwendet werden, die 2009 gegründet wurde.

Foto – http://mma.prnewswire.com/media/456017/Waterman_League_Grou
p_Pro_Paddlesurfing_and_Surfing.jpg

„Wir haben mit Leidenschaft versucht, die Waterman League mit
Integrität und Authentizität aufzubauen. Ich bin extrem stolz, dass
wir Investoren dieser Bedeutung anziehen konnten und dass wir mit
unseren neuen Partnern an der Stärkung und Expansion unseres
Geschäftes arbeiten können“, Tristan Boxford, Chief Executive Officer
der Waterman League. „Paddle Surfing ist eine der am schnellsten
wachsenden Sportarten der Welt und wir sind der Meinung, dass die APP
World Tour auch weiterhin für eine schnell wachsende Anzahl von Fans
und professionellen Sportlern attraktiv sein wird. Ebenso ist die
Komponente der Massenbeteiligung an unseren Veranstaltungen von
Bedeutung.

Wir sind besonders daran interessiert, das Wachstum des Paddle
Surfing-Sports auch in Asien zu unterstützen“, sagte Kelvin Wu,
Chairman von AID. „Ebenso sehen wir großes Potenzial bei der
Ausweitung der Veranstaltungsformate der APP World Tour und der
zunehmenden Abdeckung durch digitale Medien.“

„Mich haben die Waterman League und das, was Tristan mit nur
beschränkten Ressourcen erreicht hat, besonders beeindruckt“, merkte
Darren Shaw an. „Er hat eine spannende Wettkampfplattform geschaffen
und eine dynamische Gruppe junger Sportler für diesen relativ neuen
Sport interessiert, der die Vorteile der rechtzeitigen Aufnahme eines
gesunden Lebens, von Zeit in der freien Natur und der Entwicklung des
Bewusstseins über unsere Wasserstraßen und Ozeane unterstreicht. Ich
habe das Gefühl, dass sämtliche Bestandteile des Erfolgs vorhanden
sind.“

In Zusammenhang mit dieser neuen Investition hat die Waterman
League die Association of Paddlesurf Professionals (APP) gegründet
und die beiden Disziplinen des Paddle Surfings unter einer neuen „APP
World Tour“ zusammengeführt, die 2017 insgesamt 8 Veranstaltungen in
Oahu (Hawaii), Maui (Hawaii), Tokio (Japan), Scharbeutz
(Deutschland), New York (NY), San Francisco (CA), Hainan (China) und
auf den Kanarischen Inseln (Spanien) organisiert.

Über AID Partners LLC

AID ist ein führendes Private Equity-Unternehmen mit dem Sitz in
Asien und weltweitem Ausblick. Die Abkürzung steht für seine Stärken
A – advising, I – investing und D – development (Beratung,
Investition und Entwicklung). Das Unternehmen unterstützt ein
strategisches Portfolio an Unternehmen aus der ganzen Welt. Der
Anlagefokus von AID liegt vorwiegend auf den Sektoren Medien,
Technologie und Lifestyle. Zu den Portfoliounternehmen zählen
Legendry Pictures, Golden Harvest Entertainment, Freedom Network und
Zoox Inc.

Über die Waterman League Group

Die Waterman League Group ist ein Eventmanagement- und
Medienproduktionsunternehmen mit dem Firmensitz in Hawaii, das sich
auf die Entwicklung multidisziplinärer Wassersportarten konzentriert.
Der Begriff „Waterman“ bezieht sich auf vielseitige Sportler, die
verschiedene Arten des Wassersports auf höchstem Niveau betreiben.

Als Gründer der Weltmeisterschaften im Paddle Surfing (auch als
Stand Up Paddling bekannt), hat die Waterman League seit 2010
Weltmeister und Weltmeisterinnen sowohl bei Rennen als auch im
Surfing gekrönt, wobei die Hauptveranstaltungen in Nord- und
Südamerika, Asien, Europa und im Mittleren Osten stattfinden. Sie
laufen jetzt unter der Marke APP World Tour.

Die APP World Tour besteht aus einem kompletten Programmpaket,
einschließlich live und nachträglich ausgestrahlter Übertragungen
aller Veranstaltungen, die über weltweit führende Netze, wie CBS
Sports und Fox Sports Australia in mehr als 100 Länder erfolgen und
von IMG Media unterstützt werden.

Weitere Informationen finden Sie unter appworldtour.com und Fans
können den Veranstaltungen @appworldtour auf Facebook und Instagram
folgen.

Pressekontakt:
Don Williams
Williams Group Public Relations
(760) 707-4589
don@williamsgrouppr.com

Original-Content von: Waterman League Group, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis