Digitalisierung 4.0 im Holzbereich mit HOLZ-HER und DPS

HOLZ-HER und DPS stellen die optimierte Prozesskette vom Plattenlagersystem bis zum fertigen Möbel vor. Automation Pro steuert dabei als übergeordnetes System den Produktionsfluss und die Materialverwaltung. Über eine genormte Schnittstelle können alle Fertigungsdaten aus der Designsoftware SWOOD in die HOLZ-HER Warehouse Datenbank übergeben werden.

Das heißt im Prozess werden neben den fertigen CNC-Programmen im HOPS-Format oder allen anderen gängigen WOP-Formaten weitere Bearbeitungsdaten wie zum Beispiel Kanteninformationen über eine CSV-Liste in die Datenbank importiert.

Den Überblick bekommen

Der komplette Teilebestand für die Übergabe an das CNC-Bearbeitungszentrum und die Druckbalkensäge stehen damit zur Verfügung. Im Warehouse können, ähnlich wie in EXCEL, einzelne Aufträge oder Sammelaufträge nach verschiedenen Kriterien wie Material, Bearbeitungen usw. gefiltert und sortiert werden, sowie Produktionsfreigaben für Aufträge erteilt werden.

Nachträgliche Änderungen und Anpassungen wie die Zuweisung an unterschiedliche Maschinen, Fertigungsabläufe, Stückzahlen oder Materialzuweisungen sind möglich.

SWOOD auf Basis von SOLIDWORKS, dem weltweit erfolgreichsten 3D-CAD-System

Die DPS Software GmbH nutzt SOLIDWORKS von Dassault Systèmes als Basis individueller Softwarelösungen für mehr als 9000 Kunden. Ein wichtiger Beitrag zur individuellen 4.0 Lösung in kleinen und mittelständischen Unternehmen ist dabei die Beratung, um auch komplexe Anforderungen in effizienten Softwarestrukturen abbilden zu können.

Wesentlicher Erfolgsfaktor für die Digitalisierung ist die Kompetenz der Software in der Branche.  SWOOD ist dafür ein Beispiel. Die Branchenlösung SWOOD ist für handwerklich orientierte Schreinereien, aber auch für industriell orientierte Ladenbauer ausgerichtet und bringt so Sicherheit für den wichtigen Schritt in die Digitalisierung.

Bausteine von SWOOD, die den Konstruktionsalltag verbessern

Die SWOOD Box definiert die kundenspezifischen Konstruktionsrichtlinien in der ?regelbasierten? Software.

SWOOD CAM wandelt die SWOOD-Daten parallel zur Konstruktion in NC-Daten und bringt diese fehlerfrei auf die Maschine.

SWOOD sammelt und dokumentiert die Daten eines Projekts in einer einheitlichen und übersichtlichen Struktur.

Für Interessenten bietet DPS Software individuelle Webinare an.

www.dps-software.de/swood

Die DPS Software wurde 1997 gegründet und ist heute der größte selbstständige SOLIDWORKS Reseller in Europa und der größte Sage-Reseller in D-A-CH. Exklusiv vertreibt DPS die ERP Software RPS im deutschsprachigen Raum. Neben den Produkten von SOLIDWORKS hat DPS die CAM-Produkte von SolidCAM im Portfolio. Hinzu kommen DPS eigene Module und Lösungen.

Für die Möbelbranche vertreibt DPS in Zentraleuropa die Softwarelösung SWOOD auf Basis von SOLIDWORKS.

Das Unternehmen hat 40 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen und Tschechien und beschäftigt 600 Mitarbeiter.

Unterstützt werden über 11.000 Kunden in der gesamten Prozesskette von der Konstruktion, über die Berechnung und Fertigung bis hin zur Datenverwaltung und der Abbildung der damit verbundenen kaufmännischen Prozesse. Software- und Schnittstellenentwicklungen sowie Schulungs- und Beratungs-dienstleistungen vervollständigen die kundenorientierte Ausrichtung.

http://www.dps-software.de/

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis