dxFeed präsentiert fünfte Generation seiner Marktdaten-Plattform

München, den 19. November 2020 ? dxFeed, ein führender Anbieter von Marktdatenanalysen und -diensten für die weltweite Finanzindustrie, gibt die Einführung der fünften Generation seiner Marktdaten-Cloudplattform bekannt. Die Plattform ermöglicht den Sofortzugriff auf umfangreiche Kursdaten und senkt die Kosten für die IT-Implementierung und -Infrastruktur vor Ort.

Mit dem Plattform-Upgrade haben dxFeed Kunden zentralen Zugang zu Marktdaten-Feeds der verschiedensten internationalen Börsen. dxFeed liefert gestreamte Marktdaten sowie Tickdaten in einem konsolidierten Format, die über einfache, effiziente APIs mit geringen Latenzzeiten geladen werden.

dxFeed bietet nicht nur eine hohe Streaming-Leistung, sondern auch eine vollständig verwaltete, skalierbare Lösung zum Speichern und Abrufen historischer Daten. Mit der Market-Replay-Technologie auf Tickbasis verfügen Unternehmen, die neue Märkte erschließen möchten, über eine hocheffiziente, kostengünstige Backtesting-Funktion für ihre Trading-Strategien.

?Während viele Unternehmen erst mit Corona die Möglichkeiten der Cloud erkannt haben, setzt dxFeed schon seit 2009 auf diese Technologie. Damals stellten wir erstmals unseren Speicher- und Replay-Dienst für historische Marktdaten via Amazon Web Services (AWS) zur Verfügung?, erinnert sich Oleg Soldukhin, CEO von dxFeed. ?In der gesamten Branche steigt die Nachfrage nach flexiblen Lösungen zur Bereitstellung von Marktdaten in der Cloud, mit denen die Hürden und Anfangskosten neuer Daten und Dienste vermieden werden können. Deshalb haben wir die neue Generation unserer Cloud-Plattform entwickelt.?

Folgende Dienste stellt dxFeed über die Cloud bereit:

– Live-Streaming und verzögertes Streaming normalisierter, konsolidierter Marktdaten-Feeds zu Aktien, Futures, Optionen und Indizes

– Basisreferenzdaten, aggregierte Streaming-Marktdaten für Charts, ergänzende Referenzdaten, Fundamentaldaten, Kapitalmaßnahmen

– Historische Tickdaten: Market-Replay auf Tickbasis, Extrahierung von aggregierten Daten und Tickdaten

– Berechnungen: Marktindikatoren, arbitragefreie theoretische Optionspreise, Echtzeit-Feeds zu Griechen und impliziter Volatilität

– Markt-Screener und Live-Benachrichtigungen

?Unsere Cloud-Dienste ermöglichen den Kunden, ihre Kapazitäten nach Bedarf und ohne praktische Einschränkungen zu erweitern.?, fügt Oleg Soldukhin hinzu.

Als AWS-Technologiepartner der APN Advanced-Stufe stellt dxFeed seine Marktdaten-Services hauptsächlich über die Clouddienste von Amazon Web Services bereit. Weitere Versionen der Plattform sind aber auch für Microsoft Azure und Google Cloud verfügbar.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis