Dyslexie und Dyskalkulie ? rund zehn Prozent der Schweizer Bevölkerung immer noch benachteiligt

Dyslexie und Dyskalkulie ? rund zehn Prozent der Schweizer Bevölkerung immer noch benachteiligt
In der Schweiz sind laut Jungfrauzeitung rund zehn Prozent der Menschen von Dyskalkulie oder Dyslexie betroffen. Am 22. Oktober fand zum ersten Mal der Tag der Dyslexie Schweiz statt. Organisiert wurde der Tag vom Verband Dyslexie Schweiz (VDS) aufgrund des Mangels im Bildungssystem, die Lese-, Schreib- und Rechenschwäche zu erkennen, Schülerinnen und Schüler entsprechend zu unterstützen und zu fördern. Es gibt aber für Betroffene eine Option, um Unterstützung und Förderunterricht zu erhalten. Die Perspectiva Nova Nachhilfe in Zürich bietet Stütz- und Förderunterricht für Kinder und Jugendliche, die an Schreibschwäche, Leseschwäche oder Rechenstörung leiden. Auf der Webpräsenz informiert die Nachhilfe in Zürich über den individuellen Unterricht für Lese-, Schreib- und Rechenschwäche.

Was sind die Ursachen für Dyslexie und Dyskalkulie?
Die Ursachen, so der Verband in der Schweiz, sind genetisch bedingt. Man kann die Rechen- und Schreibschwäche therapieren, aber nicht beseitigen. Wichtig ist es, dass betroffene Menschen früh lernen, mit Dyskalkulie oder Dyslexie umzugehen. Damit das gelingt, bietet die Nachhilfe in der Schweiz speziellen Förderunterricht, um auf die Ansprüche der Menschen mit Legasthenie und Rechenstörung einzugehen. Mit dem Stützunterricht für durch Lese-, Schreib- und Rechenschwäche benachteiligte Kinder und Jugendliche leistet das Nachhilfeinstitut einen wichtigen Beitrag und unterstützt damit auch die Arbeit des Verbands Dyslexie Schweiz. Dieser setzt sich dafür ein, dass das Bildungssystem in der Schweiz dyskalkulie- und dyslexiefreundlich wird. Die Schweizer Kantone sollen dazu verpflichtet werden, dass die Lese- und Rechenschwäche bei Kindern frühzeitig erkannt wird und solche Kinder eine besondere Unterstützung erfahren. Professionelle und erfahrene Nachhilfelehrer sind für diesen Ansatz unverzichtbar. Das Team von Perspectiva Nova bietet neben einer Hausaufgabenhilfe auch Intensiv-Workshops für Kinder und Jugendliche. Orthographietraining, Rechentraining und zugleich die Vermittlung von Lern- und Arbeitsstrategien bilden eine Basis, um die Nachhilfeschüler mit Dyslexie (Lese- und Rechtschreibstörung bzw. LRS) und Dyskalkulie (Rechenstörung) bedarfsorientiert zu fördern. Damit die Nachhilfe nicht unterbrochen wird, gibt es für unterrichtsfreie Zeiten eine Fernbetreuung per Skype und spezielle Ferienkurse.

Warum Nachhilfe bei Legasthenie (LRS) unverzichtbar ist
Ein auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmter Förderunterricht bei Legasthenie ist unverzichtbar. Von einer Legasthenie bzw. einer Lese-Rechtschreibschwäche spricht man, wenn das Kind kontinuierlich Probleme mit dem Lesen und Schreiben hat und die Leistungen in diesen Bereichen nicht dem Entwicklungsalter entsprechen. Im Laufe der Zeit können sich die Symptome verändern, wenn ein Kind Legasthenie hat. Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche haben im Kindergarten und in der Grundschule Probleme, Liedtexte und mehr auswendig zu lernen. Buchstabenformen können nur schwer bis gar nicht unterschieden werden und Buchstaben können nicht den dazugehörigen Lauten zugeordnet werden. Beim Schreiben werden die Buchstaben nicht in der richtigen Reihenfolge notiert und Kinder mit Legasthenie machen viele Lesefehler und haben dadurch kaum bis gar kein Leseverständnis. Mittels intensivem Förderunterricht werden die Probleme gezielt behandelt und durch regelmäßiges Feedback, das Perspectiva Nova an die Eltern und Lehrer gibt, werden die Lernerfolge kommuniziert und abgestimmt.

Wie mit Therapie und Nachhilfe Kinder mit Rechenschwäche unterstützt werden
Neben der Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS) wird auch die Rechenschwäche bzw. Dyskalkulie mit einer Kombination aus Therapie und Nachhilfe behandelt. Die Therapie beinhaltet eine psychologische Unterstützung und die Nachhilfe bietet dabei eine unverzichtbare Ergänzung. Hat ein Kind eine Rechenschwäche äußert sich dies durch enorme Schwierigkeiten beim Zahlen- bzw. Mengenverständnis. Diese Schwierigkeiten werden durch intensive Übungen während der Nachhilfe reduziert.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis