Effiziente Internet-Recherche für Geldwäsche-Beauftragte, 10. November 2020 online


 

Geldwäsche-Beauftragte stehen immer wieder vor der Aufgabe, Informationen über verdächtige Personen zusammenzustellen. Ein wichtiges Hilfsmittel ist hierbei heute das Internet. Die Suche im Internet ist jedoch deutlich komplizierter als man zunächst denkt.

In diesem Seminar Effiziente Internet-Recherche für Geldwäsche-Beauftragte erfahren Sie, wie Sie herkömmliche Suchmaschinen dazu nutzen können, umfangreichere Ergebnisse zu liefern, als Sie dies bisher gewohnt sind. So kommen Sie z.B. durch das sogenannte “Google Hacking”, also raffinierte Suchanfragen, an eine Vielzahl von nützlichen Informationen.

Sie erfahren ebenso, wie Sie einen “Blick zurück” werfen können, auf historische Versionen von Internetseiten.

Der Referent verfügt über jahrelange Erfahrung im Internet-Umfeld, so leitet EKHK Dohr beim LKA NRW eine Ermittlungskommission, die sich mit Internet-Kriminalität auseinander setzt. Alle Teilnehmer erhalten einen USB-Stick mit einer Sammlung von Open-Source-Software, die zu optimierten Recherche-Ergebnissen verhilft!

Vertiefte Einblicke der Internet-Recherche können Sie in unserem Aufbau-Seminar: Internet-Recherche für Geldwäsche-Beauftragte erwerben.

Diese Themen werden einen Schwerpunkt der Veranstaltung bilden:
– “Google Hacking”: Trickreiche Suchanfragen mit Google
– Analyse von Spuren in e-Mails
– “Zeitmaschine”: Betrachtung historischer Versionen von Webseiten
– Kostenfrei, aber höchst effizient: Open-Source-Recherche-Tools
– Grenzen der Legalität
– Komplexe Zusammenhänge erkennen
– Exkurs: Cybercrime − Zahlungssysteme, die virtuelle Geldwäsche ermöglichen

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis