Einladung zur Demonstration der Piratenpartei Darmstadt / “Freiheit statt Angst – Stoppt denÜberwachungswahn der Stadt Darmstadt!” am 08.02.2020 um 14 Uhr (Treffpunkt Justus-Liebig-Haus)

Der Magistrat der Stadt Darmstadt plant die Installation von
Videoüberwachung am Luisenplatz. Insgesamt sollen 15 Kameras verteilt auf 4
Standorte installiert werden. Die Kosten belaufen sich auf rund 400.000 Euro.

Die PIRATEN Darmstadt rufen auf, am Samstag, den 8. Februar, für das Recht auf
Anonymität im digitalen Zeitalter auf die Straße zu gehen. Sie laden alle
interessierten Personen, Organisationen, Initiativen, Verbände, Parteien, etc.
dazu ein, mit ihnen zusammen gegen den Ausbau von Videoüberwachung zu
demonstrieren.

Pressekontakt:

Yasmin Schulze
– Pressesprecherin –
der Piratenpartei Hessen
Pflugstr. 9a
10115 Berlin
E-Mail: presse@piratenpartei-hessen.de
ODER
E-Mail: yasmin.schulze@piratenpartei-hessen.de
Tel.: 0176 / 95503471

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/76876/4514085
OTS: Piratenpartei Deutschland

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis