Engagement für Kinder in Not: Die ahd spendet an ARCHEMED

.

Spende an ARCHEMED ? Ärzte für Kinder in Not e.V.

5.000 Euro für Projekte in Eritrea

Hilfe für kranke Kinder und gebärende Mütter

Medizinische Versorgung für Mütter und Kinder, sowie die Ausbildung von Fachkräften: Der Verein ARCHEMED ? Ärzte für Kinder in Not e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die medizinische Infrastruktur in Eritrea zu verbessern. Dies möchte der Enser Managed Service Provider ahd unterstützen und spendet 5.000 Euro an die gemeinnützige Organisation.

?Soziales Engagement und die Unterstützung von entsprechenden Projekten gehören zum Selbstverständnis der ahd. Deshalb helfen wir ARCHEMED gerne, ihre Arbeit in Eritrea durchführen zu können?, sagt Andreas Rother, Geschäftsführer der ahd GmbH & Co. KG. Aufmerksam wurde Rother auf die Organisation über sein ehrenamtliches Engagement als Präsident der IHK Arnsberg. Die geografische Nähe zu dem Verein, der in der Enser Nachbargemeinde Körbecke niedergelassen ist, war ein wichtiges Kriterium für die Entscheidung, zu unterstützen. In einem persönlichen Gespräch mit Dr. Peter Schwidtal, Gründer von ARCHEMED ? Ärzte für Kinder in Not e.V., schilderte dieser die schwierigen Lebensumstände infolge von Bürgerkrieg und Dürren in Eritrea und die dennoch unbeirrbare und ansteckende Lebensfreude der Eritreer. Mit seinen klaren, bildgewaltigen und emotionalen Worten berührte er das gesamte Management-Team der ahd. ?Was die Organisation auf die Beine stellt, ist bemerkenswert und wir glauben an die Sache von Dr. Peter Schwidtal und seinem Team.?

Medizinisch-humanitäre Hilfe für Eritrea

ARCHEMED wurde im Sommer 2010 als gemeinnütziger Verein gegründet und leistet medizinisch-humanitäre Hilfe für kranke Kinder und gebärende Mütter im ostafrikanischen Eritrea. Ziel ist der nachhaltige Aufbau einer medizinischen Infrastruktur, um das Leben der Kinder und Mütter in Eritrea entscheidend zu verbessern. Seit 2011 ist auch Schauspielerin Senta Berger Botschafterin und überzeugte Patin für ARCHEMED.

?Der Erfolg von ARCHEMED beruht auf dem ehrenamtlichen Engagement vieler freiwilliger Helfer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland?, so Dr. Peter Schwidtal. Daher sei der Verein immer wieder auf großzügige Spenden wie die der ahd angewiesen. Passend zum Start in das neue Jahr fand die Spendenübergabe am 08. Januar am Standort der ahd in Ense statt.

Weitere Informationen: www.ahd.de und www.archemed.org

Die ahd GmbH & Co. KG ist ein Managed Service Provider mit über 30 Jahren Erfahrung in der IT-Branche. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden mit modularen und transparenten Services bei der Entwicklung und Umsetzung ganzheitlicher IT-Strategien – in der Private Cloud, Public Cloud und in hybriden Szenarien. Die ahd beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und verfügt neben Standorten in Dortmund und Ense über zwei hochverfügbare und ISO 27001-zertifizierte Rechenzentren in Frankfurt am Main. Die Vision der ahd ist es, IT-Welten zu vereinen – agil, sicher und serviceorientiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis