Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

FAMAB DAVID AWARD 2012: Bronze-Medaille für das Team des Studieninstituts

Düsseldorf, im Juni – Wie wichtig und vor allem erfolgreich Nachwuchsförderung in der Kommunikationsbranche ist, zeigte erneut der FAMAB DAVID AWARD 2012. Der renommierte Preis bringt junge Talente von Hochschulen und Bildungsakademien mit Marketingagenturen zusammen und bereitet sie auf die komplexen Aufgaben in der Berufswelt vor. Einen bedeutenden dritten Platz erzielte das Team des Studieninstituts und erhielt dafür die Bronze-Medaille bei der Preisverleihung am 13. Juni 2012 in der BiTS Hochschule in Iserlohn.

Besondere Herausforderung: Während die Teilnehmer der zehn namhaften und konkurrie-renden Hochschulen gemeinsam an einem Ort studieren und so in regelmäßigen Treffen ihre geforderten drei Wettbewerbsbeiträge erarbeiten konnten, musste das vierköpfige und damit kleinste Team des Studieninstituts andere Kommunikationswege nutzen: Es galt, die räumliche Entfernung zwischen München, Memmingen und Köln via Skype, Telefon und Facebook zu überbrücken und mit diesen Kanälen die Konzepte zu entwickeln. Darüber hinaus arbeiteten die Teilnehmer des Studieninstituts tagsüber, bestritten an den Wochenenden ihre Seminare des Betrieblichen Lehrgangs Eventmanagement und konnten lediglich abends oder gar nachts ihre Aufgaben für den Award vorantreiben. Patricia Seibel, Projektmanagerin Betriebliche Lehrgänge beim Studieninstitut für Kommunikation, erklärt dazu: „Trotz räumlicher Distanz und beruflicher Vollzeitbelastung jedes Einzelnen haben sich unsere Teammitglieder mit Power, tollen Ideen, enormer Kreativität und viel Durchhaltevermögen ans Werk gemacht. Dass sie vor diesem Hintergrund den 3. Platz erreicht haben, zeigt, dass Sie den richtigen Beruf ausgewählt haben.“

Zum Ablauf des FAMAB DAVID AWARDS
Für den Wettbewerb schickten zehn führende Hochschulen und Akademien ihre besten Stu-denten der Studienrichtungen Marketing-, Medien-, Kommunikations- und Eventmanagement ins Rennen. FME-Agenturen stellten praxisnahe Aufgaben und begleiteten jeweils zwei Teams als Paten im Zuge der Konzepterstellungen. Ein Mentor für jedes Team war ein Professor der jeweiligen Hochschule.
Der Wettbewerb fand in drei Stufen statt. Für jede war ein separates Konzept zu erarbeiten: In der ersten Stufe musste in diesem Jahr ein Mitarbeiter-Event analysiert werden. Für die zweite war die konkrete Umsetzung der Veranstaltung gefragt und in der dritten galt es, ein Corporate Event zu entwickeln. Als Höhepunkt des Wettbewerbs präsentierten die Studenten dann ihre Ideen und Umsetzungen – die Arbeit von drei Monaten – auf einer großen Bühne mit Rednerpult. Abschluß-Voting und Jury-Entscheid mündeten in die folgende Preisverleihung.

Über den DAVID
Der FAMAB DAVID AWARD richtet sich an die besten Studenten der renommiertesten Hoch-schulen und Akademien in Deutschland mit den Studienrichtungen Marketing-, Medien-, Kommunikations- und Eventmanagement und wurde in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal verliehen. Veranstalter ist das FME, das Forum Marketing-Eventagenturen im FAMAB (Verband Direkte Wirtschaftskommunikation e.V.). Die Jury besteht aus Vertretern der FME-Agenturen, aus Wissenschaftlern und Kunden.
Ziel der Auszeichnung ist, den jungen Teilnehmern Wirtschaftskommunikation nahe zu bringen: Mittels realer und ganz konkreter Wettbewerbs-Aufgaben lernen sie bereits vor ihrem Jobeinstieg die Anforderungen in Live-Kommunikationsagenturen kennen.
Die Schirmherrschaft des FAMAB DAVID AWARD hat das Ministerium für Innovation, Wis-senschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen übernommen.

Bildrechte liegen beim FAMAB. Weitere Fotos finden Sie unter http://www.famab-david-award.de/ sowie auf dem eveos blog.

Bildrechte: FAMAB, Pressefotos: Michael Schuff

Weitere Informationen unter:
http://www.studieninstitut.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis