Frankfurter Buchmesse: “Böse bist du” von Jutta Maria Herrmann gewinnt den Kindle Storyteller Award 2019 (FOTO)


 


Die Gewinnerin des Kindle Storyteller Award erhält den Hauptpreis
im Gesamtwert von 30.000 Euro

– Das beste Buch wurde von einer Jury rund um Autorin und
Moderatorin Ruth Moschner und den Autorinnen Adriana Popescu und
Anne Freytag ausgewählt
– Als Gewinnerbuch des Kindle Storyteller X Award verkündete
Amazon “Das große Regenbogen Märchenbuch” von Jule Markwald. Der
Preis würdigt außergewöhnliche Self Publishing Werke außerhalb
der traditionellen Genres
– Der Kindle Storyteller Award zeichnet im fünften Jahr
herausragende Arbeiten aus, die über Kindle Direct Publishing
(KDP) veröffentlicht wurden. KDP ist eine kostenlose und
einfache Möglichkeit für Autoren mit ihren Büchern Leser auf der
ganzen Welt zu erreichen. Dabei behalten Autoren die
vollständige Kontrolle über ihre Inhalte und werden mit bis zu
70 Prozent an den Einnahmen beteiligt

Jutta Maria Herrmann ist mit ihrem Psychothriller “Böse bist du”
die Gewinnerin des fünften Kindle Storyteller Award. Das gab Amazon
gestern auf der Frankfurter Buchmesse bekannt. Der Preis würdigt die
Beiträge unabhängiger Autoren, die über Kindle Direct Publishing
eBooks oder Taschenbücher auf Deutsch veröffentlichen.

Eine renommierte Jury wählte die Gewinnerin 2019 aus den
Finalisten aus, die zuvor anhand von Kriterien wie Verkaufszahlen,
gelesenen Seiten und positiven Kundenbewertungen bestimmt wurden. Die
Jury setzte sich zusammen aus: Moderatorin, Autorin und Foodbloggerin
Ruth Moschner; den erfolgreichen Autorinnen Adriana Popescu und Anne
Freytag; und Jobst-Ulrich Brand, Ressortleiter Kultur & Leben beim
Nachrichtenmagazin FOCUS sowie Frank Euler, Principal Kindle Direct
Publishing Germany bei Amazon.

Als Gewinnerin wird Herrmann den Hauptpreis im Gesamtwert von
30.000 Euro erhalten, der ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro sowie
ein Marketing-Paket von Amazon für ihr Buch im Wert von rund 20.000
Euro beinhaltet. Die Gewinnerin bekommt außerdem ein Verlagsangebot
von Amazon Publishing für die Print-Veröffentlichung des Buchs im
deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) sowie
eine englischsprachige Übersetzung für den internationalen Vertrieb
durch AmazonCrossing. Zudem bietet die Audible GmbH an, das
Gewinnerbuch sowie die anderen Finalistenbücher als Hörbücher,
gelesen von bekannten deutschen Stimmen, zu veröffentlichen.
Zusätzlich zum Kindle Storyteller Award hat Amazon das Kinderbuch
“Das große Regenbogen Märchenbuch” von Jule Markwald zum Gewinner des
Kindle Storyteller Award X gekürt, eine Auszeichnung für Arbeiten
außerhalb der traditionellen Belletristik-Genres. Der Sonderpreis
stellt die Vielfalt des Self Publishing heraus und ist mit einem
Preisgeld von 5.000 Euro dotiert.

Die diesjährigen Finalistenbücher beider Kategorien haben – neben
den Finalisten von fünf weiteren Kindle Direct Publishing
Wettbewerben weltweit – die Chance, als audiovisuelles Format von
Amazon Prime Video adaptiert zu werden. Alle Finalisten werden dazu
von einer Jury aus Experten aus dem audiovisuellen Bereich von Prime
Video bewertet. Aus der globalen Liste der Finalisten wird ein Buch
für einen Optionsvertrag von Amazon Prime Video sowie eine
Vorauszahlung von 10.000 US-Dollar ausgewählt.

“Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten! Jeder einzelne von
ihnen ist ein wunderbares Beispiel für die Bandbreite der Inhalte und
des Storytellings im Self-Publishing. Dank Kindle Direct Publishing
war es noch nie so einfach, ein Buch zu veröffentlichen und es
weltweit verfügbar zu machen”, so Jose Chapa, Director, EU Books
Store. “Dadurch erhalten die Leser eine große Auswahl an Geschichten,
die sie wirklich lesen möchten, sowohl in den populären
Belletristik-Genres als auch in Nischen-Genres. Autorinnen wie Jutta
Maria Herrmann und Jule Markwald sind gute Beispiele dafür, warum wir
auch in den kommenden Jahren im Namen von Autoren und Lesern
investieren wollen.”

Preisverleihung für den Kindle Storyteller Award auf der
Frankfurter Buchmesse

Dr. Plamen Petrov, Head of Kindle Content Deutschland, wurde von
den Jurymitgliedern bei der feierlichen Preisverleihung im Lesezelt
der Frankfurter Buchmesse begleitet, um den Kindle Storyteller Award
2019 zu küren.

– Gewinner Kindle Storyteller Award: “Böse bist du” von Jutta
Maria Herrmann

Inhalt: An einem Sommertag zeltet eine Clique Jugendlicher an
einem einsamen Waldsee. Noch einmal wollen sie miteinander feiern,
bevor sich ihre Wege nach dem Ende der Schulzeit trennen. Am nächsten
Morgen sind vier von ihnen tot. Nur ein Mädchen überlebt schwer
traumatisiert. Die Bilder der schrecklichen Nacht sind für alle Zeit
in ihrem Kopf und immer wieder glaubt sie, in Fremden den Mörder
ihrer Freunde zu erkennen. Als er ihr eines Tages tatsächlich
gegenübersteht, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung, und löst
damit Ereignisse aus, die den Horror der Mordnacht am See noch
übertreffen.

Die Jury begründet ihre Entscheidung über das Gewinnerbuch wie
folgt: “Mehr Psychogramm als klassischer Psychothriller, überzeugte
dieses Buch die Jury mit dynamischer Sprache und einer bis zur
letzten Seite fesselnden Erzählung. Nach dem brutalen
Gewaltverbrechen zum Einstieg entfaltet sich die Geschichte anders
als erwartet. Mit schönen Sprachbildern und einem dichten Aufbau
schaffte Herrmann es, sowohl zahlreiche Leser als auch die Jury in
ihren Bann zu ziehen. Die Identitätssuchgeschichte spielt geschickt
mit den Zweifeln der Leser, die Beklemmung der Protagonistin ist
nahezu greifbar. Wortwörtlich bis zur letzten Seite ist nicht klar,
wie dieser Thriller ausgeht – und das Ende führte noch in der
Jurysitzung zu langen Diskussionen. Für uns ein klarer Gewinner, der
nach dem Auslesen noch lange nicht loslässt.”

Gewinner des Kindle Storyteller X aus einem breiten Feld
ausgewählt

Dr. Plamen Petrov präsentierte weiterhin Jule Markwald mit “Das
große Regenbogen Märchenbuch” als Gewinnerin des Kindle Storyteller
X.

– Gewinner Kindle Storyteller X: “Das große Regenbogen
Märchenbuch” von Jule Markwald

Inhalt: Ein Schustergeselle, der den Prinzen liebt, eine
Prinzessin, die schneller reitet als der Ostwind und ein Waldursel,
der Wünsche erfüllt – das Regenbogen Märchenbuch besteht aus sieben
spannenden, feministischen und LGBTQ-inklusiven Märchen für kluge,
neugierige und kunterbunte Kinder. “Das große Regenbogen Märchenbuch”
erzählt Geschichten, in denen traditionelle Geschlechterrollen nichts
verloren haben. Auch mit dem alten Muster, dass die Guten alle schön
und die Bösen alle hässlich sind, wird hier gebrochen.

Gleichgeschlechtliche Liebe und Transsexualität werden in den
Märchen als selbstverständlich und alltäglich präsentiert. Mal hat
ein Prinz zwei Väter, mal liebt ein Mädchen ein anderes Mädchen. Die
Jury begründet ihre Entscheidung über das Gewinnerbuch wie folgt:
“Jule Markwald überzeugte uns in diesem Jahr mit ihrem Märchenbuch
für alle, die sich in klassischen Märchen nicht widerfinden. Die
sieben kindgerecht erzählten Geschichten berühren Themen, die Kinder
(und Erwachsene) bewegen und integrieren dabei Themen wie
gleichgeschlechtliche Beziehungen und Transgender so
selbstverständlich, wie sie es auch sein sollten. Dabei sind die
Märchen nie moralisierend, sondern nahbar und ehrlich. Eine
wunderschöne Sammlung für alle Kinder, die Selbstbewusstsein
vermittelt und das heimische Kinderbuchregal um eine wertvolle
Facette erweitert.”

Die diesjährigen Finalisten Finalisten Kindle Storyteller Award
2019:

– “Irgendwo hinter den Wolken” von Michelle Schrenk
– “Im Bann der Traumzeit: Australien-Roman” von Christiane Lind
– “Böse bist du” von Jutta Maria Herrmann (Gewinnerin)

Finalisten Kindle Storyteller X Award 2019:

– “Der Turm des Mardox” von Karl Olsberg
– “glatt und verkehrt: Prosa & Lyrik” von Carmen Lammer
– “Das große Regenbogen Märchenbuch” von Jule Markwald
(Gewinnerin)

Weitere Informationen über die Bücher und Autoren gibt es auf der
Website des Kindle Storyteller Award. Leser können alle eingereichten
Titel in gedruckter Version oder als eBook auf jedem Gerät mit der
kostenlosen Kindle App für iPhone, iPad, Android Telefone und
Tablets, PC und Mac sowie auf Kindle e-Readern und Fire Tablets
lesen.

Pressekontakt:
Zucker. Kommunikation GmbH
Torstraße 107, 10119 Berlin

Fon +49 (30) 247 587 – 0
amazonbooks@zucker-kommunikation.de
www.zucker-kommunikation.de

Original-Content von: Amazon.de, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis