Galaxy Digital verkündet bedingte Zulassung für Wechsel an die Börse von Toronto

/NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER AN US-NACHRICHTENAGENTUREN/

Galaxy Digital Holdings Ltd. (TSXV: GLXY) (“Galaxy Digital” oder das “Company”) eines der weltweit größten Unternehmen im Bereich Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte gemessen an der Marktkapitalisierung, verkündete, dass das Unternehmen via. TSX Sandbox bedingt an der Börse von Toronto (Toronto Stock Exchange; “TSX”) zugelassen worden sei.

“Unser Wechsel an die TSX, einen der führendsten öffentlichen Märkte für die TMX Group, ist ein weiterer wichtiger Schritt in unserer Entwicklung als börsennotiertes Unternehmen, das sich darauf konzentriert, seinen Anlegern verbesserte Liquidität und eine erweiterte öffentliche Bekanntgabe zu bieten”, sagte Mike Novogratz, Gründer und Geschäftsführer von Galaxy Digital.

Die Tätigkeiten von Galaxy Digital umfassen einen der größten Handelsplätze für Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten, eine Plattform zur Vermögensverwaltung mit einer zunehmenden Menge an Risikokapital, Bitcoin und entsprechenden Strategiefonds und eine spezialisierte Anlagebankengruppe, die sich auf strategische Fusionen und Übernahmen und Finanzberatungsleistungen für Unternehmen aus der Branche konzentrierten. Zur Unterstützung der Unternehmen verfügt Galaxy Digital über eine Bilanz, die im Kern aus ~13,000 BTC (deren Wert, aktuell bei über 10 Millionen US-Dollar liegt) und einem großen Portfolio aus Risikoanlagen und Kreditanlagen in der Branche besteht.

“Unser vorgeschlagener Wechsel an die TSX rührt daher, dass das Unternehmen weiterhin große Fortschritte in sämtlichen Unternehmensbereichen macht”, sagte Christopher Ferraro, Präsident von Galaxy Digital. “Auf unserem Handelsplatz wurden im aktuellen Quartal schätzungsweise 1 Milliarde US-Dollar umgesetzt, einschließlich der Einkommensströme durch den Wechsel wichtiger neuer Hedgefonds-Gegner zu Kryptowährungen, während unser Vermögensverwaltungsgeschäft weiterhin großen Kapitalzufluss in den Bitcoin-Fonds verzeichnet und in unserem Beratungsbereich kürzlich Transaktionen mit einer Reihe neuer M&A- und Finanzierungsmandate abgeschlossen wurden.”

“Da dies für den Fortschritt unseres operativen Geschäfts wichtig ist, ist Galaxy weiterhin stark von Bitcoin überzeugt, was sich auch im Bestand unserer Hauptbilanz widerspiegelt. Wir freuen uns darauf, Unternehmen in das Ökosystem der digitalen Vermögenswerte einzuführen, insbesondere vor dem Hintergrund, der weltweit unvorhersehbaren geld- und fiskalpolitischen Aktionen”, fügte Ferraro hinzu.

Galaxy Digital plant die Ankündigung des Datums der Börsennotierung für einen späteren Zeitpunkt in diesem Quartal, vorbehaltlich der Einhaltung der Anforderungen der bedingten Zulassung an der TSX.

Informationen zu Galaxy Digital

Galaxy Digital ist ein diversifiziertes Finanzdienstleistungs- und Investment-Management-Unternehmen in den Bereichen digitaler Vermögenswerte, Kryptowährungen und im Blockchain-Technologie-Sektor. Das Team von Galaxy Digital verfügt über ein umfassendes Know-how rund um Investitionen, Portfoliomanagement, Kapitalmärkte, Operationen, Assetmanagement und in der Blockchaintechnologie. Galaxy Digital ist aktuell in vier ausgewiesenen Geschäftsfeldern tätig: Handel, Assetmanagement, Principal Investments und Beratungsleistungen. Der CEO und Gründer von Galaxy Digital ist Michael Novogratz. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York City und verfügt über Niederlassungen in San Francisco, London, Tokio, Hong Kong, auf den Caymaninseln (eingetragener Firmensitz) und in New Jersey. Weitere Informationen über die Geschäftstätigkeit und Produkte des Unternehmens finden Sie unter https ://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2799569-1&h=1171826099&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2 Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2799569-1%26h%3D333352813%26u%3Dhttp%253A%25 2F%252Fwww.galaxydigital.io%252F%26a%3Dwww.galaxydigital.io&a=www.galaxydigital. io .

Informationen zur TSX Sandbox

Die TSX Sandbox ist eine Initiative, die dazu dient, sämtliche Zulassungsanträge zu fördern, die ggf. nicht die ursprünglichen Zulassungsanforderungen der TSX erfüllen, allerdings aufgrund von Tatsachen oder Situationen, die für einen bestimmten Emittenten einzigartig sind, eine Notierung an der TSX rechtfertigen. Die TSX hat nach eigenem Ermessen auf die Anforderungen aus Absatz 309(c)(i) ihrer Zulassungsbestimmungen (Kapital in Höhe von 10 Millionen Kanadischen Dollar aus einer öffentlichen Aufstockung) verzichtet, da das Unternehmen diese nicht erfüllt hat und die Zulassung gemäß der TSX Sandbox bedingt genehmigt. Die bedingte Zulassung von Galaxy Digital gemäß der TSX Sandbox erfolgte unter den Bedingungen einer öffentlichen Hinterlegung eines Annual Information Form und einer quartalsweisen Offenlegung aller digitalen Vermögenswerte und Investitionen an prominenter Stelle, denen das Unternehmen nachgekommen ist und zugestimmt hat, diesen Bedingungen auch künftig nachzukommen. Das Unternehmen wird gemäß der TSX Sandbox für einen Zeitraum von zwölf Monaten notiert bleiben, sofern innerhalb dieses Zeitraums nach dem Wechsel keine schwerwiegenden Compliance-Probleme aufgetreten sind.

Des Weiteren ist Galaxy Digital dazu verpflichtet, die folgenden zwei Risikofaktoren offenzulegen, die auch im aktuellen Annual Information Form für das im Jahr 2019 abgeschlossene Geschäftsjahr enthalten sind: (1) Das Unternehmen hat seinen Betriebshistorie beschränkt und seine Geschäftsfelder sind aufstrebend und unterliegen den wesentlichen rechtlichen, regulatorischen, operativen und sonstigen Risiken in jeder Rechtsprechung; und (2) der Marktpreis und das Handelsvolumen der Stammaktien des Unternehmens waren volatil und werden wahrscheinlich, abhängig von sonstigen Faktoren, Marktschwankungen im Bereich digitaler Vermögenswerte im Allgemeinen oder der digitalen Vermögenswerte, die Galaxy Digital besitzt oder mit denen das Unternehmen handelt, weiterhin einer gewissen Volatilität unterliegen.

Haftungsausschluss

Der Inhalt dieser Pressemitteilung wurde seitens TSX Venture Exchange (“TSXV”) weder bestätigt, noch abgelehnt. Weder TSXV, TSX noch deren Regulierungsdienstanbieter (gemäß Definition in den Richtlinien von TSXV) übernehmen irgendeine Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1166005/Galaxy_Digital_Holdings_Ltd_Gala xy_Digital_Announces_Conditional.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=279956 9-1&h=2094995066&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2 799569-1%26h%3D4259955234%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia %252F1166005%252FGalaxy_Digital_Holdings_Ltd_Galaxy_Digital_Announces_Conditiona l.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1166005%252FGal axy_Digital_Holdings_Ltd_Galaxy_Digital_Announces_Conditional.jpg&a=https%3A%2F% 2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1166005%2FGalaxy_Digital_Holdings_Ltd_Galaxy_Digi tal_Announces_Conditional.jpg)

Pressekontakt:

Mike Novogratz
Geschäftsführer
Tel.: +1.212.390.9216
E-Mail: investor.relations@galaxydigital.io

Chris Ferraro
Präsident
Tel.: +1.212.390.9216
E-Mail: investor.relations@galaxydigital.io

Prosek (für Presseanfragen im Namen von Galaxy Digital): Mike Geller
Geschäftsführer
E-Mail: mgeller@prosek.com
Tel.: +1.212.279.3115

Ext. 242

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/132443/4595091
OTS: Galaxy Digital Holdings Ltd.

Original-Content von: Galaxy Digital Holdings Ltd., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis