Geld anlegen mit gutem Gewissen: Evenord-Bank steigert Einlagengeschäft

Geldgeschäfte haben Konsequenzen ? für die Region, die Natur und die eigenen Enkel. Deshalb hat es sich die Evenord-Bank eG-KG seit 2009 zum Ziel gesetzt, Werteentscheidungen mit wirtschaftlichem Erfolg zu vereinen. Der Fachverband Forum Nachhaltige Geldanlagen hat das werteorientierte Unternehmen zum wiederholten Mal in den Marktbericht 2020 aufgenommen, der einen neuen Rekordwert an nachhaltigen Geldanlagen in Deutschland ausweist. Die Evenord-Bank trägt zu dieser positiven Entwicklung bei ? das Unternehmen erzielt ein Wachstum im Einlagengeschäft.

Im Geschäftsjahr 2019 hat die nachhaltige Universalbank ihr Einlagengeschäft auf rund 204,3 Mio. Euro gesteigert. Das entspricht einem Plus in Höhe von rund 9,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Evenord-Bank setzt das Geld der Anleger wiederum zur Kreditvergabe ein. Mit dem e-Prinzip werden besonders sinnstiftende Projekte in den Bereichen Mensch, Umwelt und Zukunft mit günstigeren Konditionen gefördert.

?Dass Anleger den Nachhaltigkeitsgedanken immer stärker in ihre Finanzentscheidungen einbeziehen, ist ein deutliches Zeichen für das wachsende Umweltbewusstsein in der Gesellschaft. Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden werden wir uns auch in Zukunft dafür engagieren, mit Geld Gutes zu bewirken?, erklärt Horst Schneider, Vorstandsvorsitzender der Evenord-Bank. Die universelle Nachhaltigkeitsbank ist bereits seit 2017 im Marktbericht des Fachverbands Forum Nachhaltige Geldanlagen vertreten.

Erfahren Sie mehr Aktuelles aus der Evenord-Bank unter www.evenordbank.de/presse.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis