Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Get the Point positioniert den Logistikdienstleister CRAISS neu

CRAISS formt die GENERATION LOGISTIK
 

700 Mitarbeiter, 12 Standorte, fünf Länder – das sind nur drei der Kennzahlen, die den Erfolg des Traditionsunternehmens CRAISS beschreiben. Mit seiner neuen Positionierung, die die Markenexperten von Get the Point konzipiert haben, wandelt sich das Image des schwäbischen Familienunternehmens vom bodenständigen Transporteur hin zum modernen Logistiker.

CRAISS ist seit fast 90 Jahren am Markt und in der vierten Generation fest in Familienhand. In dieser Zeit hat das Unternehmen die Entwicklung der Logistik vorangetrieben. Mit Transportmanagement von der Teilladung bis zum Volumentransport. Aber auch mit immer komplexeren Lösungen im Bereich der Kontraktlogistik. Die Menschen der CRAISS Unternehmensgruppe sind Teil einer Generation, die mit Logistik und ihrer Bedeutung groß geworden sind. Sie haben sie geformt. Die Kernbotschaft, die die Positionierungsagentur Get the Point als Teil der Neu-Positionierung entwickelte, lautet deshalb: „CRAISS. GENERATION LOGISTIK.“

Mit umfassender Kommunikation zur Markenbildung

Das zentrale Kommunikationsmedium ist die neu gestaltete Website, aber auch Image- und Produktbroschüren sowie eine frisch designte Geschäftsausstattung vermitteln das neue Leitbild von CRAISS. Das Logo wurde reduziert, das altbekannte Element, der Elefant, findet sich jedoch wieder: „Jumbo“ steht nun Pate für den Bereich des Transportmanagements.
In allen Medien ist eine eigens kreierte Fotowelt zu sehen, die Mitarbeiter bei ihrer Arbeit zeigt. Die Generation Logistik, die das Leben in Bewegung hält. Dadurch, dass sie ein Teil des Ganzen werden, können sie sich mit der neuen Marke CRAISS von Beginn an identifizieren. Selbstverständlich sind auch die LKW-Planen der 500 Fahrzeugeinheiten mit dem neuen Claim versehen – sie tragen die Botschaft der Generation Logistik in die Welt hinaus.

Auf der LogiMAT 2016 konnte die Positionierung erstmalig erlebt werden

Auf der LogiMAT 2016 in Stuttgart vom 08. Bis 10. März war CRAISS in diesem Jahr zum wiederholten Mal vertreten. Der diesjährige Auftritt war jedoch ein ganz besonderer, da sich die Unternehmensgruppe erstmals mit seiner neuen Positionierung präsentierte. Im Zentrum des Messestands, die von Get the Point in den CRAISS-Farben Rot und Blau gestaltet wurde, stand ein überdimensionaler Screen, auf dem sich die Motive der neuen Bilderwelt abwechselten und dem Besucher einen Eindruck der Generation Logistik vermittelten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis