Goodbaby Group stellt auf 60. Handelsmesse neue Produkte vor

– Das Unternehmen hat Ressourcen in sein Produktsortiment aufgenommen, um Eltern trotz der von der aktuellen Pandemie verursachten Herausforderungen Lösungen anbieten zu können

Am 11. Mai 2020 veranstaltete Goodbaby Group, ein führendes Markenunternehmen der weltweiten Industrie für langlebige Baby- und Kinderprodukte, die 60. Handelsmesse in Kunshan, wo das Unternehmen 1989 gegründet wurde.

Goodbaby Group, die sich durch Innovationsgeist sowie indigene Forschungs- und Entwicklungsprojekte auszeichnet, konnte sich mit Erfolg von einem Hersteller chinesischer Produkte zu einer globalen Life Style-Marke für Eltern wandeln und ist mittlerweile auf drei großen Märkten – China, Amerika und Deutschland – mit tausenden Kunden vertreten. Goodbaby verfügt aktuell über eine ausgereifte End-to-End-Unternehmensplattform mit zahlreichen Marken, unzähligen Kategorien und umfassenden Kanälen. Auf dem China Brand Day 2020 wurde der Wert der Marke auf etwa 14,535 Milliarden Yuan geschätzt.

Goodbabys digitaler Wandel begann im Jahr 2019. Das Management von Goodbaby China reagierte umgehend auf die globale Pandemie und schuf zur Handhabung der Situation gestützt auf universelle Online-Plattformen gemeinsam mit Händlern ein innovatives E-Commerce-Betriebssystem. Auf diese Weise konnte das Unternehmen zahlreiche neue Errungenschaften verbuchen, die Anzahl seiner digitalisierten Ladengeschäfte während der vergangenen drei Monate von 78 auf 1005 erhöhen sowie operative Elemente einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Produkte, Kundeninformationen und Lieferservice teilen.

Goodbaby, das auf ein Wachstum von 30 Jahren blickt, hat es sich zum Ziel gesetzt, seine Ressourcen auf eine Weise zu implementieren, die seinen Kunden umfassende Lösungen für sämtliche mit Babys und Kindern in Zusammenhang stehende Anliegen bietet. Der Digitalstrategie des Unternehmens lässt sich Goodbabys Anliegen entnehmen, ein umfangreiches digitalisiertes und gesellschaftstaugliches Arbeitssystem zu schaffen, das Kundenanforderungen entspricht und somit zu Präzisionsmarketing in der Lage ist und Unternehmensleistungen optimiert.

Goodbabys brandneue Ausstellungshalle wurde von einem renommierten französischen Landschaftsarchitekten entworfen und nach Beendigung der Handelsmesse eröffnet. Die Halle zeichnet sich durch verschiedene technische Elemente wie KI und VR aus, wodurch eine moderne und futuristische Atmosphäre geschaffen werden. Eine ihrer wichtigsten Funktionen ist es, als Paradebeispiel eines experimentellen digitalisierten Öko- und Einzelhandelssystems zu agieren.

Zusätzlich stellte Goodbaby mehrere Produktneuheiten auf der Veranstaltung vor:

– Der neue, aus Kohlenstofffaser hergestellte Buggy FYN FeiYu (was sich mit schwebender Feder übersetzen lässt), ist mit einem Gewicht von nur 3,9 kg extrem leicht. – Verschiedene schnelllebige Konsumgüter wie speziell auf Babys abgestimmte Sonnenschutzmittel, Desinfektionsmittel und Wipes.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1168164/Goodbaby_Eco_Exhibition_Hall.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1168165/FYN.jpg

Pressekontakt:

Li Ling
+86-512-5520-8888
ling.li@goodbaby.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/144504/4597486
OTS: Goodbaby Group

Original-Content von: Goodbaby Group, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis