Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Günstige Kredite ab 2,65% für den Traum vom Haus

Der Traum vom Eigenheim kostet viel Geld und ist somit für die meisten Menschen die größte und kostspieligste Anschaffung ihres Lebens. Dank der weltweiten Finanzkrise sind jetzt jedoch günstige Kredite für die Immobilienfinanzierung möglich. Jetzt in Zeiten der Krise ist eine eigene Immobile eine geeignete Geldanlage, denn nicht nur die Preise für Energie steigen, sondern auch die Mieten. Durch günstige Kredite bleiben die Zinsen niedrig und die monatliche Belastung über Jahrzehnte unverändert.
Die Zinsen der günstigen Kredite kann man für 10, 15, 20 oder sogar 30 Jahre festlegen, dabei gilt, je kürzer der Zeitraum, desto niedriger sind die Zinsen. Bei einer Festlegung auf 10 Jahre gibt es einen Kredit schon ab 2,65%, bei 20 Jahren ab 3%. Die Höhe der Zinsen richtet sich jedoch nicht nur nach der Laufzeit, sondern auch nach dem Wert der Immobilien und der Höhe des Eigenkapitals. Dies bedeutet, je mehr Eigenkapital, desto weniger Risiko für die Bank und desto niedriger die Zinsen, so sind günstige Kredite möglich.
Mit Abschaffung der Eigenheimzulage zum 01. Januar 2006 fiel für zukünftige Hausbesitzer eine wichtige finanzielle Unterstützung weg, doch auch heute muss man auf Zuschüsse nicht verzichten. So bekommen Familien von den zuständigen Gemeinden Zuschüsse und zudem gibt es auch Förderprogramme der KfW-Banken, die günstige Kredite vergeben, so liegt der effektive Zins beim Programm „Wohneigentum“ bei 1,97% und für das Programm „Energieeffizient Bauen“ bei 1,21% (bei beiden Zinsangaben handelt es sich um ab-Werte).
Günstige Kredite zur Immobilienfinanzierung erlauben es auch Familien mit wenig oder keinem Eigenkapital zu bauen, denn durch eine Vollfinanzierung bleiben die Kosten noch immer überschaubar. Im Idealfall sollte man jedoch über 10-20% Eigenkapital verfügen, denn dann sind günstige Kredite ab einem Zinssatz von 2,65% möglich.
Doch auch wenn die Kredite im Moment günstig sind und ein Eigenheim eine gute Altersvorsorge ist, sollte man seine persönliche finanzielle Situation überprüfen, denn die monatliche Raten für den Immobilienkredit sollte nicht mehr als 40% des Nettoeinkommens ausmachen, nur dann ist eine Immobilienfinanzierung auch sinnvoll.

Weitere Informationen unter:
http://adzoom.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis