GUTcert Innovationstag Zertifizierung 2021? Innovationen in Krisenzeiten: Jetzt erst recht

Getreu dem Motto ?Mit Innovationen aus der Krise? zeigen unsere Experten beim Innovationstag am 15.01.2021, wie mit frischem, zeitgemäßem Denken neue Strategien entwickelt werden können, um der Corona-Krise zu begegnen.?

Welche positiven Erfahrungen gibt es und was lernen wir daraus? Was verschwindet mit der Krise wieder und was wird auch danach erhalten bleiben? Fragen, die nicht nur technische und organisatorische Themen betreffen, sondern auch das soziale Miteinander. Ute Juschkus, Referentin im Fachbereich Digitalisierung/Innovation beim RKW Kompetenzzentrum, referiert in ihrer Keynote: ?Mit Innovation aus der Krise? darüber, dass Krisenzeiten auch ein stimulierendes Umfeld für Veränderungen bewirken können.

Markus Götz von der sustainable AG stellt sich die Frage, ob die Corona-Krise ein Treiber für den Klimaschutz ist. Denn auch wenn uns Corona bis in den letzten Winkel unseres Lebens begleitet hat, müssen wir den Klimawandel doch immer im Blick behalten ? denn er bleibt uns erhalten. Aktuelle politische Entwicklungen deuten zudem darauf hin, dass das Verfolgen einer Klimastrategie zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für alle Organisationen wird.

Den Vormittag beschließt ein Gespräch mit Henrik Vagt (Geschäftsführer Wirtschaft und Politik bei der IHK Berlin) und Prof. Dr.-Ing. Jan Uwe Lieback zur Fragestellung: ?Die Arbeitswelt nach Corona: Was kommt, was bleibt??.?

Der gesamte Nachmittag steht im Zeichen der Fachgebiete Managementsysteme und AZAV. Pandemiebedingt hat sich im letzten Jahr auch in den Kundenprojekten eine ?neue? virtuelle Realität eingespielt. Beim Innovationstag 2020 noch als Neuerung vorgestellt, sind Remote-Audits heute fester Bestandteil unserer Arbeit. Auditoren, Kunden und Mitarbeiter der Zertifizierungsstelle berichten deshalb über Best Practices, Chancen und Grenzen der technischen Möglichkeiten.

Starten Sie mit neuen Impulsen ins neue Jahr. Melden Sie sich gleich bequem online an zu unserer Jahresauftaktveranstaltung am 15.01.2021 ? dieses Jahr als Online-Konferenz.

Inhalte der Konferenz

Die Arbeitswelt nach Corona ? Katastrophe oder Chance?

Innovationskraft nutzen ? gestärkt aus der Krise und Motivation für den Klimaschutz

Noch druckfrisch ? der Leitfaden ?Vom Energiemanagement zum Klimamanagement?

Aus der Unternehmenspraxis ? gezwungenermaßen zum Glück: Remote-Audits

Digitale Lernformen und Chancen bei Bildungsträgern

Die Zertifizierung von Integrierten Managementsystemen mit den Schwerpunkten Qualitätsmanagement, Umweltmanagement, Arbeitssicherheit sowie Energiemanagement ist das Hauptgeschäft der GUTcert. Weitere Kernkompetenzen der GUTcert sind die Verifizierung von Treibhausgasemissionen nach anerkannten Standards sowie die Zertifizierung der Nachhaltigkeitsanforderungen für Biomasse.

Als Mitglied der AFNOR Gruppe bietet die GUTcert ihre Zertifizierungsdienstleistungen im internationalen Netzwerk an, welches weltweit 28 Niederlassungen umfasst und mit 1.500 Auditoren und 20.000 Experten Kunden in über 90 Ländern betreut.

Die GUTcert Akademie bündelt das Fachwissen von Auditoren und anderen Experten, um Teilnehmern direkt anwendbare Kompetenzen mit nachhaltigem Mehrwert zu vermitteln.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis